MARKETING & MEDIA
Gewista und Wirtschaftskammer Wien setzen Maßstäbe © Lukas Leonte

Gerald Schütz (Gewista), Florian Wagner (Gewista), Andreas Miksik (Gewista), Michael Haas (WKW), Gian Paolo Spadola (WKW), Nina Huber (e-dialog), Nina-Maria Igl (e-dialog)

© Lukas Leonte

Gerald Schütz (Gewista), Florian Wagner (Gewista), Andreas Miksik (Gewista), Michael Haas (WKW), Gian Paolo Spadola (WKW), Nina Huber (e-dialog), Nina-Maria Igl (e-dialog)

Redaktion 06.12.2023

Gewista und Wirtschaftskammer Wien setzen Maßstäbe

Digitale Weihnachtskampagne über Google-Netzwerk umgesetzt.

WIEN. Der Out-of-Home Marktführer Gewista macht in der Vorweihnachtszeit die Wiener Innenstadt zum Schauplatz einer innovativen Kampagne: Die Wirtschaftskammer Wien ist "first mover" und nutzt als erster Gewista-Kunde Google Display & Video 360 zur zielgruppengenauen Aussteuerung einer programmatischen Digital-Kampagne. Die gemeinsam mit den Agenturen e-dialog und Mindworker Kommunikationsagentur GmbH umgesetzte Kampagne läuft von Anfang Dezember bis Weihnachten auf den Digitalen City Lights und Premium Screens von Gewista.

Gewista-Inventar jetzt auch über Google verfügbar
Seit dem letzten Adserver Upgrade können die digitalen Flächen von Gewista über die Google-Plattform „Display & Video 360“ programmatisch bespielt werden. Florian Wagner, Lead of Data & Programmatic Strategy von Gewista, betont die strategische Bedeutung dieser Neuerung: „Durch die programmatische Anbindung an die Google Marketing Plattform fokussieren wir besonders die heimische KMU & EPU Landschaft. An Google angebundene Unternehmen können nun, in gewohnter Weise, schnell und einfach, Kampagnen bei der Reichweiten-Kaiserin Gewista realisieren. Mit der Wirtschaftskammer Wien und zwei Wiener Agenturen haben wir zusammen das perfekte Setting für den Kickoff der Anbindung geschaffen.“

Lokale Wirtschaft fördern - meinkaufstadt Wien

Seit Anfang Dezember ist die Weihnachtskampagne unter dem Titel “Weihnachtszeit. Wunschzeit.” auf den digitalen Werbeflächen in Wien zu sehen – von U-Bahn-Stationen über Shoppingcenter bis hin zu den belebten Straßen der Innenstadt. Die Sujets rücken die Bedeutung von regionalem Konsum in den Mittelpunkt und animieren zum Weihnachtseinkauf in den Geschäften vor Ort.

"Gemeinsam mit unserem Kunden Wirtschaftskammer Wien und der Gewista leisten wir mit der ersten Ausspielung einer pDOOH-Kampagne über DV360 (Google Marketing Platform) Pionierarbeit in Österreich. Wir blicken gespannt auf die Kampagne im Dezember und sind stolz darauf, mit diesem innovativen Setup Teil eines wegweisenden Schrittes in der digitalen Out Of Home Werbung zu sein und den regionalen Einkauf in der Vorweihnachtszeit zu fördern," so Iris Handlsberger/ Head of Programmatic, e-dialog.

Die meinkaufstadt Wien ist eine Initiative der Wirtschaftskammer Wien, die sich für die Förderung der Wiener Wirtschaft und des regionalen Einkaufs und Konsum einsetzt. Die Initiative bietet eine Plattform, um die unzähligen Einkaufsgebiete und die bunte und einzigartige Grätzlkultur Wiens zu erkunden. Auf der Website meinkaufstadt.wien finden Sie Einkaufstipps, Grätzl-Trends, neue Gesichter der Stadt, aktuelle Veranstaltungen und vieles mehr.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL