MARKETING & MEDIA
Gigaset präsentiert neue Seniorenhandys mit erweiterten Notfallfunktionen © Gigaset
© Gigaset

Redaktion 27.11.2019

Gigaset präsentiert neue Seniorenhandys mit erweiterten Notfallfunktionen

Gigaset GL390: Das Seniorenhandy mit Komfort- und Notfallfunktionen.

WIEN. Ein Handy, das funktioniert, ohne zu überfordern - gerade im Alter wünschen sich viele Menschen mobile Kommunikation, die einfach zu bedienen ist. Gigaset, der deutsche Experte für Kommunikationstechnologie, setzt genau hier an und bietet mit der Gigaset life series Produkte, die auf die Bedürfnisse von Senioren zugeschnitten sind. Die neuen Produkte der Serie sind das kompakte GL390 und das Klapphandy GL590. Die Funktionen sind auf jene reduziert, die wirklich benötigt werden, wie etwa die großen Tasten, lauter Klingel- und Gesprächston oder ein klares Display. Außerdem bieten GL390 und GL590 SOS-Notruffunktionen, die über den Notrufknopf sehr einfach anzusteuern sind. Die beiden Produkte der Gigaset life series werden zudem zu einem attraktiven Preis bei ausgewählten Händlern und im Online-Shop unter www.gigaset.com/smartphones angeboten.

Gigaset GL390: Das Seniorenhandy mit Komfort- und Notfallfunktionen
Mit dem GL390 setzt Gigaset auf Technik, die auf den Komfort von Senioren ausgerichtet ist. Das beginnt bereits mit dem Design: Das GL390 bietet große Tasten mit Hintergrundbeleuchtung, um das Tippen auch bei schlechter Sicht zu ermöglichen, eine Wählhilfe und drei Schnellwahltasten für die wichtigsten Kontakte. Familenmitglieder, Freunde oder auch Ärzte sind so leicht und schnell zu erreichen. Das Display ist gut leserlich und zeichnet sich durch die einfach zu bedienende Benutzeroberfläche aus. Besonders an Senioren angepasst sind auch die hoch einstellbare Klingelton- und Gesprächslautstärke. Der Gesprächston zeichnet sich durch einen klaren Ton aus und ist hörgerätekompatibel.

Gigaset hat beim GL390 auch an die Sicherheit der Nutzer gedacht. Wird die SOS-Taste auf der Rückseite des Handys gedrückt, können bis zu fünf Telefonnummern nacheinander angerufen werden, bis einer der Notfallkontakte abhebt. Außerdem kann per Knopfdruck ein gespeicherter Notfalltext als SMS verschickt werden. Bei Bedarf kann das GL390 einen Alarmton abgeben und kann so die Aufmerksamkeit von Menschen in direkter Umgebung gewinnen. Das Handy in praktischer Größe passt in jede Tasche und verfügt über lange Akkulaufzeit von etwa 10 Stunden Gesprächszeit und bis 550 Stunden bei Inaktivität. Das macht das GL390 mit seinen Komfortfunktionen zu einem verlässlichen Begleiter für Senioren zu einem attraktiven Preis. Der UVP liegt bei € 49,95.

Gigaset GL590: Der Seniorenallrounder im Klappdesign
Genau wie das GL390 setzt auch das GL590 auf praktische Funktionen, die auf Senioren zugeschnitten sind. Das Handy zeichnet sich durch hohe Benutzerfreundlichkeit aus, wie etwa große Tasten mit Hintergrundbeleuchtung und ein gut leserliches Display mit klarer Benutzeroberfläche. Das GL590 passt sich an die Hörbedürfnisse der Senioren an und bietet erstklassige Klangqualität, laute Töne und verfügt über "sprechende Tasten", die das Gewählte laut wiederholen. Außerdem ist es hörgerätekompatibel. Aufgrund des Klappdesigns bietet das GL590 ein großes Bedienfeld, sowie ein 2,8-Zoll-Farbdisplay und ist gleichzeitig sehr kompakt. Das Klapphandy passt mit seinen 12,5 Zentimetern in jede Tasche.

Natürlich verfügt auch das GL590 über die Notruffunktionen, die per Knopfdruck funktionieren: Die SOS-Taste kann bis zu fünf Kontakte hintereinander anrufen, ein Alarmton kann abgegeben werden, um die Umgebung aufmerksam zu machen und auch ein abgespeicherter Text kann in der Notsituation per Knopfdruck verschickt werden. Egal ob ein Notfall Zuhause eintritt oder unterwegs, bieten diese Funktionen Sicherheit. Aber auch für den Alltag bietet das Klapphandy praktische Funktionen. Mit Kamera, Kalender, FM-Radio, Bluetooth und Taschenrechner ist das GL590 ein nützlicher Begleiter und das auch bei längeren Ausflügen dank der langen Akkulaufzeit. Das Klapphandy muss erst nach etwa 10 Stunden Gesprächszeit oder 550 Stunden Standby-Zeit geladen werden. Mit der praktischen Ladestation bleibt sogar das mühsame Suchen nach dem richtigen Ladekabel erspart. Der UVP des GL590 liegt bei € 69,95. (red)

Die Seniorenhandys GL390 und GL590 der Gigaset life series sind ab sofort im Handel verfügbar oder bequem über den Online-Shop unter www.gigaset.com/smartphones zu bestellen.

Über Gigaset
Gigaset ist ein international agierendes Unternehmen im Bereich der Kommunikations-technologie. Die Gesellschaft ist Europas Marktführer bei DECT-Telefonen und rangiert auch international mit etwa 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und Vertriebsaktivitäten in circa 70 Ländern an führender Stelle. Die Geschäftsaktivitäten beinhalten neben DECT-Telefonen auch ein umfangreiches Smartphone-Portfolio, Cloud-basierte Smart-Home-Sicherheitslösungen sowie Geschäftstelefonie-Lösungen für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU).

Weitere Infos auf www.gigaset.com/at

 

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL