MARKETING & MEDIA
Golden Drum 2020 abgesagt © Golden Drum
© Golden Drum

Redaktion 02.06.2020

Golden Drum 2020 abgesagt

Das internationale Festival wird im Oktober 2021 in Slowenien stattfinden.

WIEN. Das Golden Drum 2020 findet nicht statt. Das internationale Festival der Kreativität wird aufgrund der aktuellen Corona-Krise dieses Jahr ausfallen. Die Veranstalter haben sich dazu entschieden das Festival auf Oktober 2021 zu verschieben. „Das Festival musste in den vergangenen Jahren viele Herausforderungen meistern, diese hier ist jedoch neu. Es ist an der Zeit, unsere Perspektiven zu ändern und uns wieder auf die fundamentalen Werte unserer Branche zu fokussieren. Das Wichtigste sind die Menschen, ohne sie gibt es keine Kampagnen, keine Awards“, sagt Mojca Briščik Festival Präsidentin.

Seit der Gründung des Festivals zählt das Golden Drum über 32 000 Besucher aus über 40 Ländern. Es gab bisher über 44 000 Einreichungen für die Golden Drum Awards. Das Festival hat bisher noch jedes Jahr stattgefunden, die Entscheidung es heuer ausfallen zu lassen ist den Beteiligten schwer gefallen.

„Wir haben gehofft, dass wir das Festival wie gewohnt veranstalten können. Dem ist leider nicht so. Wir haben uns dagegen entschieden das Festival virtuell stattfinden zu lassen, da die Live-Atmosphäre in ihrer ganzen Pracht nicht über das Internet erfasst werden kann. Das soll jedoch nicht bedeuten, dass die diesjährigen Arbeiten keine Bedeutung haben. Wir haben uns dazu entschlossen, die Kampagnen auch bei unserem nächsten Festival zu berücksichtigen. Wir können es kaum erwarten, Sie wieder an der slowenischen Küste empfangen zu dürfen“, sagt Polona Simšič, Festival CEO.

Das Golden Drum Festival findet wieder von 13. bis 15. Oktober 2021 an der Küste Sloweniens stattfinden. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL