MARKETING & MEDIA
Great Quotes: Die werbestarken ORF-Fernsehsender
Advertorial 26.02.2018

Great Quotes: Die werbestarken ORF-Fernsehsender

Die ORF-Fernsehsender bieten die beste Österreichweite und damit das optimale Umfeld für große Werbeerfolge.

Großen Werbeerfolg gibt es nur mit großer Österreichweite! Im Vorjahr erreichten die Sender des ORF 33,9 Prozent Marktanteil und konnten mit Qualität, Relevanz und Österreichbezug bei den Seherinnen und Sehern punkten. Das Jahr 2018 hat mit sensationellen Quoten-Highlights begonnen, die es nur im ORF gibt. Rekorde verzeichneten die Live-Übertragungen der Ski-Bewerbe in ORF eins: Bis zu 2,082 Millionen Seherinnen und Seher sorgten für ein All-Time-High beim Slalom der Herren aus Schladming. Mit einer Reichweite von 1,848 Millionen war das spektakuläre Nightrace nicht nur das beste Weltcuprennen bisher, sondern auch das Top-Ski-Rennen im ORF seit der Olympia-Abfahrt im Jahre 2006. Auch das Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel verzeichnete mit bis zu 1,816 Millionen Seherinnen und Sehern einen neuen Rekord und erreichte einen imposanten Marktanteil von 73,2 Prozent. Ebenfalls im Millionenbereich bewegen sich Kultur- und Informationssendungen: Die Zeit im Bild 1 vom 14. Jänner 2018 verfolgten 1,454 Millionen Seherinnen und Seher bei einem Marktanteil von 47 Prozent und das weltweit beliebte Neujahrskonzert zählte 1,185 Millionen Seherinnen und Seher bei einem Marktanteil von 49 Prozent am ersten Tag des neuen Jahres.

Mit den vier Programmsäulen Information, Sport, Kultur und Unterhaltung sind ORF eins, ORF 2, ORF III Kultur und Information sowie ORF SPORT + Teil der österreichischen Identität und damit das optimale Umfeld für große Werbeerfolge. Dass auch kleine Budgettöpfe große Werbewirkung entfalten können, zeigt sich zum Beispiel an ORF III mit seinem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Kultur- und Informationssender des ORF erreicht rund 700.000 Seherinnen und Seher täglich und stellt in Kürze sein neues Programm mit einem ausgebauten Informationsschwerpunkt vor.


Weitere Informationen zu den werbestarken ORF-Fernsehsendern finden Sie auf https://enterprise.orf.at.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema