MARKETING & MEDIA
Große Gewinne © Daniel Zawarczynski

Geschäfts­führer Heimo Hammer darf sich mit seinem Team der Agentur kraftwerk über zahlreiche Neukunden freuen.

© Daniel Zawarczynski

Geschäfts­führer Heimo Hammer darf sich mit seinem Team der Agentur kraftwerk über zahlreiche Neukunden freuen.

Redaktion 29.03.2019

Große Gewinne

2019 könnte für kraftwerk nicht besser laufen – die Agentur räumt einen Pitch nach dem anderen ab.

WIEN. Die Agentur kraftwerk darf sich in diesem Jahr bereits über zahlreiche Neukunden freuen.

Unter anderem gewann kraftwerk den Pitch bei Henkel für die Marken Fa, Barnängen und Glem vital. Die Agentur zeichnet dabei für alle digitalen Agenden von Kampagnen bis Social Media verantwortlich.
Glem vital, eine Marke für Haarpflegeprodukte, wird zusätzlich eine 360°-Kampagne mit kraftwerk launchen: Print, Out-of-Home, Online und TV. Auch den Pitch von PSA Retail gewann die Wiener Agentur. Die Automarken Peugeot, Citroen, DS, Suzuki und Hunyadi werden nun gezielt über PSA Retail vermarket und verkauft; kraftwerk wurde dabei als Werbe- und Digitalagentur eingecheckt.

Komplexe Ansprache

Aller guten Dinge sind drei: kraftwerk darf sich heuer über einen weiteren Pitch-Gewinn freuen. So gewann man den Pitch um den Social Media-Etat der Austrian Trend Hotels.

Es gilt nun, eine Strategie für die Dachmarke zu entwickeln und diese über alle Kanäle und für 27 Hotels optimal umzusetzen.
„Die Kombination aus B2B/B2C-Kundenansprache über Social Media ist komplex, aber in Zeiten wie diesen ein Must”, heißt es hierzu in einer Aussendung. Wer so viel gewinnt, muss auch wachsen.
Im Jahr 2019 wurde das Team von kraftwerk somit auch größer: Iris Ehrenreich (Social Media Performance) und Susanne Palmetzhofer (UX-Concept) sind nun mit an Bord der Agentur.
Ebenfalls neu in petto hat die Agentur kraftwerk einen Agenturfilm:

https://youtu.be/CROrVDfUIB8

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL