MARKETING & MEDIA
Großer Programmausbau der Streaming-App Zappn © Bernhard Eder

Markus Breitenecker, CEO, ProSiebenSat.1 Puls 4

© Bernhard Eder

Markus Breitenecker, CEO, ProSiebenSat.1 Puls 4

Redaktion 25.09.2019

Großer Programmausbau der Streaming-App Zappn

Zappn bietet als erste App der Nation, alle relevanten Österreich-Sender vereint.

WIEN. Österreichs größte kostenlose Streaming App Zappn hält 2019 bei + 42 % View-Time-Wachstum gegenüber 2018 (Jahresbetrachtung). Neben ServusTV und SchauTV sind der Pop-up Sender cineplexx TV sowie der Familiensender RiC TV ab sofort im Live-Programm verfügbar.

Laut AGTT-Studie 2019 ist Bewegtbild weiterhin im Vormarsch - und zwar über alle Plattformen hinweg. ÖsterreicherInnen konsumieren etwas mehr als dreieinhalb Stunden Bewegtbildinhalte (219 Minuten) pro Tag. Während der größte Nutzungsanteil mit 187 Minuten nach wie vor auf klassisches TV fällt, bezieht sich die restliche Nachfrage auf digitale Angebote. Dafür bietet die Streaming-App Zappn der ProSiebenSat.1 Puls 4 Gruppe das erweiterte Digital-Angebot neben TV.

Alle relevanten Österreich-Sender sind jetzt 24/7 auf Zappn für alle ÖsterreicherInnen verfügbar und das mobil auf iOS und Android, aber auch im Wohnzimmer auf SmartTVs und Amazon Fire TV Stick. Neu ist auch die von Grund auf erneuerte technische Basis von Zappn: Die App ist ab sofort um 33% schneller als zuvor und streamt in höherer Qualität. Das neue App Framework steht dabei auch für mehr Stabilität und stellt durch die Verfügbarkeit aller relevanter Österreich Sender den idealen Begleiter, zum Beispiel für die spannende Wahlberichterstattung, Sport Highlights wie die NFL oder die UEFA Europa League oder Unterhaltung mit "Bauer sucht Frau" oder "Austria’s Next Topmodel".

Jetzt neu auf Zappn
Nach ORF 1 und ORF 2 verzeichnet Zappn mit ServusTV, SchauTV, RiC TV und cineplexx TV die neuesten Zuwächse. Alle vier Sender sind ab sofort 24/7 in der App verfügbar. Insgesamt vereint Zappn damit mittlerweile 17 Sender auf einer fortschrittlichen App für Österreich. Die nächsten Sender sind bereits in Planung.

Familie und Kino im Fokus
• RiC TV - der beliebte Familiensender der Your Family Entertainment bedient mit seinem Programm tagsüber zum Großteil die Zielgruppe der 3 bis 13-Jährigen, abends die gesamte Familie.
• cineplexx TV: Erstmals kooperiert Zappn mit Österreichs größtem Kinobetreiber beim Start eines eigenen TV-Channels auf Zappn. ProSiebenSat.1 Puls 4 produziert in Kooperation mit cineplexx dabei Österreichs ersten innovativen 24/7-Pop-up-Channel, bei dem die SeherInnen stets mehr über neue Kinostarts, spannende Kinotechnik sowie den Blick hinter die Kulissen bekommen.

Markus Breitenecker, CEO, ProSiebenSat.1 Puls 4: „Wir freuen uns über die gute Nutzung unserer Streaming-App Zappn und sind stolz auf den Zuwachs. Damit vereinen wir nun alle guten Sender des Landes auf unserer App. Wir werden in Zukunft durch den Ausbau mit Joyn Anfang 2020 auch Originals sowie Premium-Content haben und bis Ende des Jahres mehr als 50 TV-Sender anbieten können; darunter auch zahlreiche Channels mit Österreich-Content."

Zappn vor nächsten Entwicklungsschritten hin zu Joyn.
In Kombination mit Joyn steht Streaming bei ProSiebenSat.1 Puls 4 vor weiteren Ausbaustufen, wie neuen Plattformen, Livestreams, Eigenproduktionen, VOD- und Premiumcontent und vielem mehr. Zusammenführung von Zappn mit Joyn ist aktuell für 2020 geplant.

Hier finden Sie Zappn im iOS-Store
Hier finden Sie Zappn im Play-Store

Weitere Infos unter www.Zappn.tv

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL