MARKETING & MEDIA
Holiday on Ice Supernova © Rico Ploeg Roy Kuis / Holiday on Ice Productions
© Rico Ploeg Roy Kuis / Holiday on Ice Productions

Redaktion 07.05.2020

Holiday on Ice Supernova

Die Wiener Stadthalle plant bereits das nächste Jahr und startet im Jänner 2021 mit der neuen Eiskunstlauf Show.

WIEN. Vor mehr als 76 Jahren hat sich Holiday on Ice von einer kleinen Hotelproduktion in den USA zu einer der beliebtesten Eisshows der Welt entwickelt. Präsentiert wird Eiskunstlauf mit Elementen aus Theater, Tanz, Oper, Pop, Magie, Musical und Akrobatik. Die neue Show „Holiday on Ice Supernova“ macht 2021 Halt in der Wiener Stadthalle.

International unterwegs
Jede Saison gastiert „Holiday on Ice“ mit rund 65 Eiskunstläufern in mehr als 45 Städten, so auch in Wien. „Holiday on Ice ist die einzige internationale Eisshow, die jedes Jahr eine komplett neue Welt auf dem Eis erschafft. Die Möglichkeit, immer wieder mit den besten Kreativteams an einem komplett neuen Konzept zu arbeiten und das Ergebnis einem internationalen Publikum zeigen zu können, ist einzigartig in der Entertainment-Branche und etwas, auf das ich sehr stolz bin“, sagt Peter O’Keeffe, Geschäftsführer von Holiday on Ice Productions.

Das Publikum der Wiener Stadthalle kann sich von 20. bis 31. Jänner 2021 die Show rund um eine Liebesgeschichte ansehen.

Karten sichern
Robin Cousins choreografierte die Show, in der die Themen Akzeptanz, Freundschaft und Liebe eine zentrale Rolle spielen sollen. Mit der Gestaltung der Kostüme wurde Stefano Canulli betraut.

Karten für „Holiday on Ice Supernova“ können ab sofort auf der Homepage der Wiener Stadthalle gekauft werden. www.stadthalle.com (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL