MARKETING & MEDIA
Hygiene und Verpackung stehen im Fokus © Europapier
© Europapier

Redaktion 11.03.2022

Hygiene und Verpackung stehen im Fokus

WIEN. Die Europapier International AG, ein Tochterunternehmen der Heinzel Group, expandiert seit einigen Jahren massiv in neue Märkte und Geschäftsfelder. Aktuell stehen besonders die Bereiche Hygiene und Verpackung im Zentrum der Wachstumsstrategie.

Vor wenigen Tagen hat der führende Papiergroßhändler in Zentral- und Osteuropa eine Vereinbarung zum Kauf von AtWill unterzeichnet.  Das tschechische Papierhandelsunternehmen ist am Heimatmarkt sowie in der Slowakei tätig und auf Spezialpapiere für Kassensysteme im Einzelhandel und Verpackungsanwendungen in der Industrie spezialisiert. 
„Diese Akquisition passt gut zu jenen, die wir im vergangenen Jahr getätigt haben”, erklärt Europapier-CEO Helmut Limbeck. Erst im vierten Quartal 2021 wurden verschiedene Zukäufe abgeschlossen, darunter die gesamten Kunden- und Lieferantenlisten sowie das Inventar von Saneco d.o.o. in Slowenien und Kikoshop s.r.o. in der Slowakei. Beide Unternehmen sind Experten für den Vertrieb von Hygiene- und Lebensmittelverpackungsprodukten. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL