MARKETING & MEDIA
"If walls could talk" © Concrete / Paul Hoffmann
© Concrete / Paul Hoffmann

Redaktion 01.12.2021

"If walls could talk"

Data Groove und Concrete kreieren Installation im KTHE Creative Space.

WIEN. Für ein besonderes Design- und Visualisierungsprojekt haben sich die Graffiti-Agentur Concrete und das auf New Media Art spezialisierte Unternehmen Data Groove zusammengetan.

Gemeinsam gestalteten sie den Creative Space der Wiener Kreativagentur Kobza and The Hungry Eyes (KTHE) mit einem Graffiti, das über Projektionen interaktiv und 3D mit diversen Visuals bespielt werden kann.

"Der Creative Space der KTHE lebt von Agilität, Interaktion und Offenheit. Unsere neuen interaktiven Visuals bringen dieses Konzept wunderbar zum Ausdruck", so KTHE-Gründer Rudi Kobza. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL