MARKETING & MEDIA
ikp Wien kommuniziert für Schmierstoffproduzent Lukoil © Lukoil
© Lukoil

Redaktion 09.06.2020

ikp Wien kommuniziert für Schmierstoffproduzent Lukoil

Der Schmiermittelhersteller möchte sein Sortiment „made in Austria“ stärker ins Rampenlicht rücken und die Bekanntheit erhöhen.

WIEN. Die Produkte von Lukoil Lubricants sind überall dort zu finden, wo Motoren eingebaut sind – im Auto, Lkw, Traktor, Motorrad, im Rasenmäher und natürlich auch in großen Industriemaschinen. In der Kommunikation arbeitet Lukoil Lubricants seit Februar 2020 mit dem Team von ikp Wien zusammen. Gemeinsam wird daran gearbeitet, die Pionierrolle des Unternehmens und sein hochwertiges Sortiment sowie die umfangreichen Aktivitäten im CSR-Bereich bekannter zu machen – von klassischer Medienarbeit und Owned Media-Maßnahmen über Influencer Kooperationen bis hin zu Social-Media-Aktivitäten. Die Liebe zum Motor und das Freiheitsgefühl mit einem PS-starken Untersatz auf der Straße schwingen dabei stets mit.

Lukoil Lubricants ist einer der führenden Entwickler und Produzenten von Schmierstoffen. Darüber hinaus beschäftigt sich das Unternehmen mit dem Handel, dem Export und Import von Schmierstoffen sowie auch mit der Produktion anderer Ölprodukte und Chemikalien. Als das Unternehmen das Schmierstoffgeschäft im Jahr 2014 von der OMV übernommen hat, wurde die Europazentrale von Finnland nach Wien in die Lobau verlegt. In der Lobau kann eines der vielen Nachhaltigkeitsprojekte von Lukoil Lubricants rund um die Uhr per Webcam bewundert werden: Fünf Schafe, die sich statt eines Rasenmähers eifrig um die Pflege der Grünflächen kümmern.

Schmiermittel sind unverzichtbar, um voran zu kommen, stehen im Alltag dennoch zu wenig im Zentrum der Aufmerksamkeit – das ist einer der Ansätze in der Kommunikation. „Wir legen unser Augenmerk auf die Positionierung des hochwertigen Schmiermittelsortiments, die Steigerung der Bekanntheit in den Zielgruppen und auf die Stärkung des Unternehmensimages. Wir freuen uns, Lukoil Lubricants in der Kommunikation zu begleiten und mit unserer Expertise zu unterstützen“, so Ines Schmied-Binderlehner, Senior Consultant bei ikp Wien, die mit ihrem Team für die Umsetzung der Kommunikationsprojekte verantwortlich ist.

„Lukoil Lubricants ist ein weltweit agierendes Unternehmen. Der Standort Wien gilt als wichtige Drehscheibe, denn von hier aus versorgen wir den gesamten europäischen Raum mit Premium-Produkten „made in Austria“. Nachdem wir bereits einen neuen Markenauftritt gelauncht haben, wollen wir nun auch frischen Wind in die Kommunikation bringen. Ich freue mich, in ikp eine kreative Agentur mit viel Erfahrung im Industrie- und Energiesektor gefunden zu haben. Mit dem Nachhaltigkeitsbericht starten wir unser erstes gemeinsames Projekt“, erklärt Mišo Ćurčić de Jong, Marketing Director Lukoil Lubricants Europe.

Lukoil Lubricants Europe ist eine Tochtergesellschaft von LLK-International (Teil der Lukoil-Gruppe), dem größten Hersteller von Ölen und Fetten in Russland, der international für die Qualität und den innovativen Aspekt seiner Produkte bekannt ist. LLK-International (Lukoil Lubricants Company) produziert jährlich etwa 1 Million Tonnen Schmierstoffe in 8 eigenen Werken, 2 Werke, die von Joint Ventures betrieben werden, und 25 Werke von Dritten sind auf fünf Kontinenten angesiedelt. Lukoil's Schmierstoffsortiment besteht aus mehr als 800 Produkten. Über 1200 Zulassungen der weltweit führenden Automobil- und Ausrüstungshersteller erlauben die Verwendung von Lukoils Ölen für Techniken jeder Komplexität.

ikp ist eine der meist ausgezeichneten PR-Agenturen Österreichs und seit über 25 Jahren erfolgreich für ihre Kunden tätig. Mit 40 Mitarbeitern arbeitet die laut PR-Ranking viertgrößte heimische PR-Agentur in Wien, Salzburg und Vorarlberg für rd. 80 Kunden aus den Bereichen Finanzen & Services, Industrie & Energie, IT &Telekom, Markenartikel, Handel & Tourismus, Infrastruktur & Großprojekte, Gesundheit & Pharma, Institutionen, Verbände & Non Profit und Bauen.Wohnen.Leben. Die Palette der ikp-Leistungen umfasst alle Instrumente des Integrierten Kommunikationsmanagements, von der CI- und CD-Entwicklung über Medienarbeit, Unternehmens- und Produkt-PR bis hin zu Wording, Online Relations und Erfolgskontrolle.
ikp ist Partner von Porter Novelli International, einem der größten internationalen PR-Netzwerke. Porter Novelli verfügt weltweit über 100 Standorte in 65 Ländern und ist mit einem dichten Agenturnetz in den CEE-Ländern vertreten. (red)

www.ikp.at

 

 

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL