MARKETING & MEDIA
Impact Award für Billa und Mindshare © Epamedia

Marcus Zinn (Director Sales EPAMEDIA), Nicole Affenzeller (Executive Client Leadership Mindshare), Elisabeth Strutz (Stabstelle Media BILLA Marketing), Stefan Bauda (Senior Key Account Manager EPAMEDIA)

© Epamedia

Marcus Zinn (Director Sales EPAMEDIA), Nicole Affenzeller (Executive Client Leadership Mindshare), Elisabeth Strutz (Stabstelle Media BILLA Marketing), Stefan Bauda (Senior Key Account Manager EPAMEDIA)

Redaktion 04.10.2022

Impact Award für Billa und Mindshare

Mit einer Kampagne rund um das Gütesiegel „Fair zum Tier“ holte Billa zusammen mit Mindshare den IMPACT Award für April.

WIEN. Um das neue handelsfirmenübergreifende Tierwohlsiegel der Rewe Group Österreich einer breiten Öffentlichkeit bekannt zu machen, entstand in Zusammenarbeit mit den Agenturen Mindshare und BBDO eine Außenwerbekampagne, die in ganz Österreich auf 16- und 24-Bogen-Plakaten zu sehen war. Dominanzstandorte, an denen mehrere Plakate nebeneinander zu sehen waren, sorgten für zusätzlichen Impact. Die hervorragende Werbewirkung der Kampagne wurde durch die Impact Studie bestätigt. Epamedia Director Sales Marcus Zinn und Senior Key Account Manager Stefan Bauda überreichten die Trophäe bei einem Besuch in der Firmenzentrale in Wiener Neustadt.

„Mit unserer Tierwohl-Initiative ‚Fair zum Tier‘ haben wir ein klares Bekenntnis abgegeben: Wir wollen künftig das größte Tierwohl-Sortiment Österreichs bieten und damit die Lebens- und Haltungsbedingungen heimischer Nutztiere weiter verbessern. Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung, die vor allem beweist, dass wir mit diesem essenziellen Thema unsere Kundinnen und Kunden erreichen und ihnen in Erinnerung bleiben, denn nur so können wir gemeinsam nachhaltig etwas verändern“, so Elke Wilgmann, Billa Vorständin Consumer.

Daniela Schwarz-Knehtl, Billa Marketingleiterin erklärt: „Es war uns ein wichtiges Anliegen, die Message unserer ‚Fair zum Tier‘-Initiative durch eine österreichweite Außenwerbekampagne stark im öffentlichen Raum zu positionieren und damit Aufmerksamkeit für dieses wichtige Thema zu generieren. Das ist uns – in Anbetracht der Auszeichnung – als erinnerungsstärkste OOH-Kampagne des Monats April gelungen und darauf sind wir sehr stolz.“

„OOH ist ein essentieller Bestandteil des Mediamixes. Die Auszeichnung mit dem Impact Award für die erfolgreichste Plakat-Kampagne im April bestätigt uns, dass wir die richtigen Kommunikationsmaßnahmen gesetzt haben“, freut sich Ursula Arnold, CEO Mindshare. (red)

 

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL