MARKETING & MEDIA
Infinity Media sichert sich größte buchbare digitale Werbefläche auf der Wiener Kärntner Straße © Andreas Aust / Infinity Media
© Andreas Aust / Infinity Media

Redaktion 26.01.2021

Infinity Media sichert sich größte buchbare digitale Werbefläche auf der Wiener Kärntner Straße

Inmitten der Fußgängerzone der beliebtesten Einkaufsstraße Wiens können Werber ab sofort die Rezipienten mit großformatigen Videoinhalten erreichen.

WIEN. Großflächige Außenwerbung benötigt entsprechend viel Platz. Daher befinden sich Plakate und Displays herkömmlicherweise vor allem an Straßen, Fassaden oder bei öffentlichen Verkehrsmitteln. Infinity Media löst dieses Platzproblem, indem das Unternehmen LED-Screens hinter bereits vorhandenen Glasflächen in Exklusivlagen installiert. So kommt großflächige Digital Out-of-Home-Werbung mitten in die Stadt.

Es wird die bereits fünfte digitale Werbefläche der Infinity Media im ersten Bezirk sein - die erste auf der stark frequentierten Kärntner Straße. Abgesehen von der seltenen Gelegenheit, großflächig und digital in einer Fußgängerzone zu werben, können an diesem Standort Videos oder vollanimierte Inhalte ausgespielt werden. So eröffnet sich die Möglichkeit, ganze Werbefilme und Videos auf dem Display in der Fußgängerzone an die Öffentlichkeit zu bringen. Ab März und dann bis August 2021 können hier Werber die eigene Marke präsentieren. “Mit einem Display in der Fußgängerzone der Kärntner Straße erweitern wir nicht nur stetig unser Portfolio an Exklusivstandorten, sondern können unseren Kunden nun auch durch den Einsatz von Videosujets eine vollkommen neue Art des Werbens ermöglichen”, sagt Monika Krnic, Regional Manager bei Infinity Media. (red)

 

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL