MARKETING & MEDIA
“Iss was Gscheit´s” is coming home © Screenshot/Iglo/McCann
© Screenshot/Iglo/McCann

Redaktion 13.01.2021

“Iss was Gscheit´s” is coming home

McCann Wien und iglo sind wieder gemeinsam am Start und wünschen einen "g´sunden Appetit".

WIEN. Das Kreativteam der McCann Wien zeichnet für die Österreich-Spots aller Produktlinien für iglo verantwortlich.

„Über unser international erfolgreiches Netzwerk haben wir die großartige Marke iglo quasi wieder nach Hause geholt“, sagt Micheal Kapfer, CEO der GGK MullenLowe Group Austria, zu der die McCann gehört. „Schließlich wurde der berühmte Slogan ‚Iss was Gscheit´s' in der Agentur kreiert.“

McCann, das "dichteste" Agenturnetzwerk der Welt, trägt seit über 100 Jahren dazu bei, dass Produkte und Unternehmen zu 2unverwechselbaren, erfolgreichen Marken" werden – auf internationaler wie auf lokaler Ebene. „Jetzt führen wir die Marke gemeinsam in eine neue Zeit, mit iglo kommt immer was Gscheit´s auf den Tisch“, ergänzt Dieter Pivrnec, Kreativ- CEO der Agentur.

Die aktuellen TV-Spots für die neue Produktlinie „Green Cuisine“ läuten die Veggie-Revolution ein: 100% Pflanzenpower und 100% Genuss. „Das Iglo- Sortiment mit dem Schwerpunkt auf Gemüse und Fisch macht uns zu einer Marke, die dem flexitarischen Grundgedanken entspricht. Unser Ziel war es, einen Beitrag zu einer ausgewogenen Ernährung zu leisten und gleichzeitig für jeden Geschmack etwas zu bieten", so Thomas Hensellek, Marketing Director von iglo Österreich. „Mit der McCann Österreich haben wir einen Partner mit an Bord, der viel Kreativpower für die Zukunft einbringt. Wir freuen uns auf eine weitere erfolgreiche Zusammenarbeit.“ (red)

Link zum aktuellsten Spot: YouTube

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL