MARKETING & MEDIA
Jedes Kind ein Superheld © Nivea
© Nivea

Redaktion 29.05.2019

Jedes Kind ein Superheld

Österreichs größte Sommer-Ferien-Tour unterwegs zugunsten von SOS-Kinderdorf.

WIEN. Zugunsten von SOS-Kinderdorf geht das Nivea Familienfest in den nächsten Tour-Sommer. Den Start zu Österreichs größter Ferien-Tour macht am 29. und 30. Juni 2019 wieder die Werft in Korneuburg in Niederösterreich.

Die Stars auf der Nivea-Showbühne
Das aufwändige 15-Stunden-Showprogramm ist diesen Sommer wieder prall gefüllt mit Unterhaltung für die ganze Familie. In diesem Jahr gibt es auf der Show-Bühne gleich mehrere Highlights. Die Stargäste in diesem Sommer sind die oberösterreichischen Aufsteiger „Zweikanalton“. Die beiden oberösterreichischen Brüder Markus und Thomas haben mit zahlreichen Coversongs begonnen, doch schon bald fielen sie mit dem Ohrwurm „Zukunfts-Ich“ auf, dann kam gleich ihr Hit „Ohne dich kann das kein Sommer sein“ und zuletzt „Domino“.
Weiters heißt es wieder „Bühne frei“! Das Nivea Familienfest sucht talentierte Kids & Teens, die auf der großen Nivea Showbühne auftreten möchten. Ganz gleich, ob mit Musik, Gesang, Tanz, Jonglage, Zauberei, Akrobatik oder Sport – jedes Kind darf sich unter casting@familyentertainment.at bewerben und sein Glück für einen Auftritt am Nivea Familienfest versuchen.

Absolute Fixstarter auf der Nivea-Tour sind mittlerweile die Publikumslieblinge Lukas & Falco, die Gewinner des „RTL Supertalent“. Lukas Pratschker wird heuer wieder gemeinsam mit Robert Steiner und dem Neuzugang Melanie Flicker durch das Nivea Familienfest-Showprogramm führen. Sportlich heiß her geht es mit den Jungtalenten der Sportunion West-Wien mit ihren täglichen Sportvorführungen.

Für die kleinsten Gäste sorgen „Kasperl & Co.“ für aufregende Abenteuer. Und wer ist für Chaos zuständig? Natürlich die freche Ratte Rolf Rüdiger – er wird gemeinsam mit Robert Steiner die WOW-TV-Show für die ganze Familie präsentieren. Im August und September schauen dann auch die beliebten Hauptdarsteller „Red“, „Chuck“ und „Bombe“ aus „Angry Birds 2“ am Nivea Familienfest vorbei. Die erlebnisreichen Event-Tage werden jeweils in der großen „Superhelden-Parade“ ihren Höhepunkt finden.

Das Superhelden-Trainingscamp
Ganz neu präsentiert sich auf rund 1.000m2 ein großes „Superhelden Trainingscamp“ mitten am Nivea Familienfest. Hier laden zahlreiche Stationen zum Trainieren von Superhelden-Fähigkeiten ein: Fußballspielen in der „Superhelden Arena“, Klettern auf dem fünf Meter hohen „Superhelden Rock“, Reiten am „Superhelden Rodeo“, Surfen am „Superhelden Surf“, Rennfahren beim „Toyota Superhelden Race“ oder Parcourslaufen im brandneuen „Superhelden Run“.

Hands on, heißt es in den kreativen Spielezelten
Auf die ganze Familie wartet die volle Nivea Welt: Vom beliebten „Nivea Club“ über die coole „Nivea Fotowelt“, bis hin zum lässigen „Nivea Men“-Stand und der chilligen „Nivea Relaxzone“. Weiters präsentieren sich die „Billa4Kids-Filiale“, das „Hasbro Gaming-Zelt“, die „Almhütte von Almdudler“, „Neuheiten von Nintendo“, die beliebte „Schmink-Station“, sowie die „Tchibo Kaffeebar“, „Basteln mit Genuss“ von Auer Waffelspezialitäten und die „KidsKrone Rätselzone“. Damit alle Superhelden perfekt ausgestattet sind, können die Kids im neuen „Ausrüstungslabor von Zurich“ Capes und Cuffs nach ihrem Geschmack designen und bei „Malen & Zeichnen mit Jolly“ werden Superhelden-Masken gebastelt und gestaltet. Besonderes Highlight für zukünftige Bühnen-Stars: In Korneuburg, Wagrain, Bad Waltersdorf und Neufeld wird jeweils samstags der Kiddy-Contest mit einem Casting-Zelt vertreten sein!

Nivea und SOS-Kinderdorf – eine Partnerschaft seit mehr als zwanzig Jahren
In Österreich unterstützt Nivea bereits seit 22 Jahren SOS-Kinderdorf. Seit 1997 wurden jährlich in etwa 250.000 Euro, insgesamt bereits über 4,8 Mio. Euro für das SOS-Kinderdorf durch das Nivea Familienfest zur Verfügung gestellt und viele wunderbare Projekte wie z. B. der Neubau des SOS-Kinderdorfes Osttirol oder die Dorferneuerung in Stübing realisiert. Im Jubiläumsjahr „70 Jahre SOS-Kinderdorf“ kommen die Erlöse aus dem großen Spendenmarathon heuer zwei Projekten zugute – wir unterstützen den Neubau von zwei Wohngruppen im SOS-Kinderdorf Imst sowie von SOS-Kinderdorf Peru betreute Kinder, Jugendliche und deren Familien. Sowohl im In- wie auch im Ausland möchten wir damit helfen, Kinder zu stärken, die aus schwierigen familiären Umfeldern kommen.

Stefan Kukacka, Geschäftsführer Beiersdorf/Nivea Österreich: „Aus einem unterhaltsamen Tag für Familien entsteht eine nachhaltige Unterstützung für Kinder in herausfordernden Situationen – das ist die Idee hinter unserem Engagement. Die langjährige und vor allem kontinuierliche Unterstützung für SOS-Kinderdorf ist ein Herzensprojekt von Nivea und unseren Mitarbeitern. Dieser persönliche Einsatz soll im Leben der Kinder positive Akzente setzen, die eine nachhaltige Wirkung für ihre Entwicklung haben.“

Die Spenden werden durch den großen Spendenmarathon generiert: Die Besucher erhalten für die Spende von 1 Euro an das SOS-Kinderdorf ein Spendenlos. Mit jedem zweiten Spendenlos können tolle Dankeschön-Geschenke wie z. B. Nivea Produkte, Spielwaren oder Produktproben abgeholt werden. Alle anderen Spendenlose nehmen an der stündlichen Spendenrad-Ziehung teil.

Alle Tourtermine
29.+30.06.2019 Korneuburg/Werft
06.+07.07.2019 Wagrain-Kleinarl/Sportplatz Flying Mozart
13.+14.07.2019 Linz/Cineplexx
20.+21.07.2019 Oetz im Ötztal/Zentrumsparkplatz
10.+11.08.2019 Bad Waltersdorf/H2O-Hoteltherme
17.+18.08.2019 Neufelder See/Familienstrandbad
24.+25.08.2019 Bad Waltersdorf/H2O-Hoteltherme
31.08+01.09.2019 Wien / Kurpark Oberlaa

Die Feste finden jeweils Samstag von 10 bis 18 Uhr und Sonntag von 10 bis 17 Uhr (außer in Linz und Moosburg: Samstag 11.00 – 18.30 und Sonntag 10 – 17.30 Uhr) bei jedem Wetter statt (außer bei starkem Regen und Gewitter). Achtung! Eintritt ins Familienstrandbad Neufelder See. (red)

Über das Nivea Familienfest
1992 entstand die Idee zu den Nivea Sommerfesten. Die Veranstaltungsreihe ist seit nunmehr 28 Jahren ein Fest für die ganze Familie. Das Event-Konzept besteht aus den drei Säulen Spaß, Sport & Spenden. Anfangs wurden die Spendensummen für verschiedene Charity-Organisationen in Österreich verwendet. Seit 1997 unterstützt das Nivea Familienfest exklusiv das SOS-Kinderdorf. Die Spenden aus dem Familienfest-Spendenmarathon kommen zur Gänze dem SOS-Kinderdorf in Österreich zugute. 171.208,- Euro wurden im Jahr 2018 gesammelt. Über 4,8 Mio. Euro wurden seit Bestehen der Partnerschaft dem SOS-Kinderdorf übergeben.

www.Nivea.at/familienfest
www.sos-kinderdorf.at

 

 

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL