MARKETING & MEDIA
“Kadjar me if you can” von Virtue für Renault © Renault
© Renault

Redaktion 08.07.2019

“Kadjar me if you can” von Virtue für Renault

Die Kreativagentur Virtue hat für Renault die Social Media-Kampagne “Kadjar me if you can” entwickelt, die den französischen Autohersteller als mutige und abenteuerlustige Marke positionieren soll.

WIEN. Virtue aktivierte, passend zur TV-Kampagne “Echt was erleben”, online den Verkaufsstart des neuen Renault “Kadjar”. Renault rief User direkt auf, mit dem neuen SUV einzigartige Abenteuer zu erleben. Das Highlight: Ein Bungee-Sprung am berüchtigten Großglockner; im Hero-Video der Kampagne begleitet Moderatorin Ida Essl zwei glückliche Gewinner auf das Dach Österreichs.

Konstantin Jakabb, Managing Director Virtue Österreich: “Eigentlich lasse ich es mir nicht nehmen, bei tollen Projekten selbst dabei zu sein. In diesem Fall bin ich aber froh, dass es Renault nicht wörtlich genommen hat. Die Kampagne zeigt, dass echte Erlebnisse doch am Coolsten sind. Auch für die Audience, die den Content dann sieht und die Momente miterlebt. So geht Markenkommunikation, die auf entertainment first setzt.”

Mathieu Prigent, Leitung Werbung Renault Österreich: “Die „Kadjar me if you can“ Kampagne ist ein gelungenes Beispiel, wie wir in Österreich aus einer internationalen Kampagne lokalen und relevanten Content erschaffen können. Der Renault Kadjar war Enabler für dieses Abenteuer der Superlative – die dank der Kreativität und Professionalität in der Umsetzung der Agentur Virtue zu Stande gekommen ist.”

Virtue ist verantwortlich für die Konzeption, Aktivierung und die Produktion der Ads sowie des Videos der Kampagne “Kadjar me if you can”. Die Social Kampagne ist ab sofort online verfügbar und wird österreichweit den Userinnen und Usern ausgespielt. Neben dem Hero Video, das auf der Facebook-Seite und auf der Website von Renault abrufbar ist, gibt es weitere Social-Ad-Formate u.a. auch auf Instagram. Bis zum 14. Juli 2019 wird die Kampagne on Air sein. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL