MARKETING & MEDIA
Katharina Thiel erweitert die Growth Ninjas © Growth Ninjas

Katharina Thiel (Digital Leadership) erweitert das Team der Growth Ninjas.

© Growth Ninjas

Katharina Thiel (Digital Leadership) erweitert das Team der Growth Ninjas.

Redaktion 28.10.2020

Katharina Thiel erweitert die Growth Ninjas

Growth Ninjas schicken Katharina Thiel auf „Digitale Transformations“-Mission.

WIEN. Katharina Thiel unterstützt seit September 2020 das Team der Agentur Growth Ninjas. Thiel kommt aus dem Top Management von Microsoft. Sie arbeitet seit über 15 Jahren mit virtuellen Teams und unterstützte zahlreiche Führungskräfte auf ihrem Weg in die Welt des digitalen Arbeitens. Beim Wiener Start-up Growth Ninjas verantwortet sie nun den Bereich Digital Leadership.

Wie kann ein Team optimal geführt werden, selbst wenn es physisch nicht anwesend ist und den Großteil der Arbeitszeit nun im Homeoffice verbringt? Wie steigert man Produktivität in remoten Teams, wie funktioniert Burnout-Prävention in remoten Organisationen und welche neuen Kompetenzen brauchen Führungskräfte in der neuen Digitalen Welt des Arbeitens? Mit diesen Themen beschäftigt sich die Spezialistin für Digital Leadership und New World of Work bereits seit mehr als 15 Jahren. „Corona hat viele Unternehmen in Österreich quasi über Nacht in die Zwangsdigitalisierung geführt. Aber um als Unternehmen langfristig erfolgreich agieren zu können, reicht es nicht aus, Kommunikationstechnologien zu implementieren und Homeoffice anzubieten. Es braucht darüberhinausgehend oft auch einen Wandel in der Unternehmenskultur, dem Kommunikationsverhalten und dem Führungsverständnis, sowie Kompetenzen, die im physischen Büro nicht notwendig waren. In remote verteilten Teams kann Arbeitsleistung zudem nicht mehr mit Präsenz gleichgesetzt werden, es braucht eine leistungsorientierte Kultur“, so Thiel.


Mehr Produktivität, weniger Burnout

Um Mitarbeiterzufriedenheit, Produktivität und Profitabilität zu steigern, begleitet Thiel Führungskräfte und ihre Teams auf ihrem Weg der digitalen Transformation. Bei Growth Ninjas ist sie für das Führen virtueller Teams, der Planung und Einführung von Remote Work-Modellen sowie für Produktivitätssteigerung und Burnout-Prävention in verteilten Organisationen zuständig. „Katharina Thiel kennt die Herausforderungen, die Digitalisierung für Unternehmen und die Menschen in Organisationen mit sich bringt aus erster Hand. Als Digital Leadership Ninja verbindet sie ihr fundiertes Know-How mit praxiserprobter Methodik, Energie und Leidenschaft. Viele unserer Kunden haben aktiv hier nach Unterstützung gefragt“, freut sich Stefan Greunz über den Neuzugang.

Bereits sieben Growth Ninjas für nachhaltig steigendes Wachstum
Die Wiener Growth Hacking- & Wachstums-Agentur hilft Unternehmen unterschiedlichster Größen ganzheitlich in der digitalen Kundengewinnung und der Effizienz-Steigerung. Mittlerweile umfasst das Kernteam der Agentur sieben Mitarbeiter, die jeweils langjährige Erfahrung in verschiedensten Disziplinen wie Marketing, Sales, Projektmanagement, Produktmanagement, Organisationsentwicklung oder der Umsetzung von digitalen Lösungen mitbringen. Die Experten von Growth Ninjas entwickeln die passenden „Growth Hacks“ für Unternehmen und unterstützen diese operativ auf ihrem Wachstumsweg. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL