MARKETING & MEDIA
kika/Leiner startet mit Ecker & Partner neu durch © Ecker & Partner

Nicole Bäck-Knapp, Geschäftsführende Gesellschafterin bei Ecker & Partner

© Ecker & Partner

Nicole Bäck-Knapp, Geschäftsführende Gesellschafterin bei Ecker & Partner

Redaktion 28.01.2019

kika/Leiner startet mit Ecker & Partner neu durch

Ziel der Zusammenarbeit: Die nachhaltig erfolgreiche Positionierung der zwei Marken kika und Leiner am heimischen Möbelmarkt.

WIEN. Die Wiener PR-Agentur Ecker & Partner begleitet die österreichischen Traditionsmarken seit dem Antritt des neuen Managements unter CEO Reinhold Gütebier.

„Um kika/Leiner wieder fit für die Zukunft zu machen braucht es gerade in der Kommunikation die richtigen Partner. Ecker & Partner hat uns überzeugt und bietet einen rundum Support bei sämtlichen PR-Maßnahmen, sowohl strategisch, als auch operativ. Die ersten Erfolge haben sich schon nach den gemeinsamen Aktivitäten im November und Dezember abgezeichnet. Wir haben somit eine gute Ausgangslage für 2019 geschaffen“, so Reinhold Gütebier, CEO kika/Leiner.

„Wir freuen uns sehr, dass wir kika/Leiner in einer besonders intensiven aber auch spannenden Zeit der Unternehmensgeschichte beraten dürfen und das Vertrauen des neuen Managements gewinnen konnten. Die Neupositionierung des Unternehmens bietet inhaltlich eine Vielzahl von Themenfeldern“, so Nicole Bäck-Knapp, Geschäftsführende Gesellschafterin bei Ecker & Partner.

Im Jahr 1910 gegründet, setzt Leiner seit jeher auf umfassendes Kundenservice, hohe Beratungskompetenz, persönliche Betreuung sowie Serviceorientierung und begeistert damit seit Generationen seine Kunden. 1973 folgte die Gründung von kika. 2018 erfolgte die Übernahme der beiden Traditionsmarken durch die Signa Group. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL