MARKETING & MEDIA
[kju:] digital solutions holt Total Online-Etat [kju:] digital solutions

Niklas Strohmeier, CEO und Gründer von [kju:] digital solutions.

[kju:] digital solutions

Niklas Strohmeier, CEO und Gründer von [kju:] digital solutions.

Redaktion 23.02.2017

[kju:] digital solutions holt Total Online-Etat

Mehrmonatiger Screening- und Pitch-Prozess mit 20 Bewerbern.

WIEN. Aus dem Total Österreich & Suisse Pitch um den Digital-Etat geht [kju:] digital solutions als Sieger hervor.
Total Österreich & Suisse starten mit digitaler Energie in die Zukunft. Nach einem mehrmonatigen Screening- und Pitch-Prozess mit 20 Bewerbern präsentierte Total Marketingleiter Augustin Rigaud die neue Digital-Agentur, die ihn dabei begleiten wird, das Unternehmen ins Zeitalter der digitalen B2B-Kommunikation zu transferieren.

„Wir haben den Bedarf nach schnellerem und effizienterem Austausch mit unseren Kunden erkannt und waren auf der Suche nach einer geeigneten Lösung. Das Team von [kju:] digital solutions rund um Niklas Strohmeier hat uns mit seinen strategischen Ansätzen klar überzeugt. Die Zusammenarbeit wurde bereits erfolgreich gestartet. Wir freuen uns sehr, zusammen mit unserer neuen Online-Agentur wachsen und unsere Aktivitäten im digitalen Raum ausweiten zu können“, erklärt Rigaud, der für die Märkte Österreich und Schweiz verantwortlich zeichnet.
Niklas Strohmeier, Gründer und Geschäftsführer von [kju:] digital solutions, ergänzt: „Wir freuen uns sehr, Total Österreich & Suisse bei ihren digitalen Herausforderungen mit unserer Kompetenz und langjährigen Erfahrung unterstützen und begleiten zu dürfen.“ (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL