MARKETING & MEDIA
Linzer B2B-Agentur :wanted wächst © :wanted

Johanna Wurzinger und Katharina Übleis

© :wanted

Johanna Wurzinger und Katharina Übleis

Redaktion 22.01.2019

Linzer B2B-Agentur :wanted wächst

Johanna Wurzinger und Katharina Übleis verstärken Kreation und Projektmanagement.

LINZ. Die etablierte Linzer Full Service-Werbeagentur :wanted verzeichnet mit dem Jahreswechsel einen Wachstumsschub.

Kompetenz für Text und Konzeption
Neu im Team ist seit November 2018 Johanna Wurzinger. Die Absolventin des Studiengangs für Slawistik an der Universität Wien ist seit über zehn Jahren in der Kommunikationsbranche tätig. Nach Stationen im medizinischen PR-Bereich und als B2B-Texterin für die Employer Branding-Plattform und Xing-Tochter kununu betreute sie zuletzt bei einer Linzer Werbeagentur namhafte Kunden wie das Klinikum Wels-Grieskirchen, voestalpine Krems und Schmid Baugruppe. Bei :wanted verstärkt sie nun den Bereich Text und Konzeption für alle Kommunikationskanäle.

Marketing-Profi im Projektmanagement
Verstärkung im Bereich Konzeption und Projektmanagement erhält das Team seit Dezember 2018 von Katharina Übleis. Die 31-Jährige blickt auf eine über zehnjährige Erfahrung im Bereich Vertrieb und Marketing zurück: Nach sieben Jahren bei dem deutschen Reiseveranstalter FTI Touristik GmbH wechselte sie zu dem österreichischen Traditionsunternemen Ferdinand Richter GmbH. Für weitere vier Jahre übernahm die Studentin der Wirtschaftswissenschaften die Marketing- und Kommunikations-Unit im Welser Science Center Welios, in dem wechselnde Ausstellungen zu naturwissenschaftlichen und technischen Themen präsentiert werden.

Wer ist :wanted?
Die Ende der 80er-Jahre gegründete Agentur zählt zu den Urgesteinen der oberösterreischischen Werbeszene und nimmt nach über 30 Jahren Erfahrung eine Spitzenposition im B2B-Bereich ein. Neben Global Playern aus dem Industriebereich wie Poloplast, NGR oder Borealis betreut die Agentur auch regionale Kunden wie das Einrichtungshaus Manzenreiter, das Diakoniewerk und die WKOÖ. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL