MARKETING & MEDIA
Lowe GGK für Wien Mitte The Mall
14.04.2015

Lowe GGK für Wien Mitte The Mall

Kampagne II Geschichten sollen Vorzüge vermitteln

Wien. Wien Mitte The Mall startet eine neue Werbeoffensive: Mit „Mmm, sagte Henry”, „Maschu Maschu rief Frau Müller” oder „Die Angewandte Methode war längstens Kult” setzt das Einkaufszentrum in der Innenstadt auf drei Geschichten, die auf humorvolle Art und Weise auf die Vorzüge „alle Topmarken unter einem Dach” hinweisen.

Realisiert wurde die Kampagne für die BAI Bauträger Austria Immobilien GmbH von der Agentur Lowe GGK. Neben klassischen Citylights und Säulen umfasst die Kampagne Hörfunk-Spots, Infoscreens sowie Anzeigen. (red)

Unter anderem auf Citylights werben Lowe GGK und Wien Mitte The Mall.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL