MARKETING & MEDIA
Lunik2 holt mit Chris Steiner Online-Vermarktungs-Profi ins Boot © Lunik2

Chris Steiner, Online-Vermarktungsexperte bei Lunik2

© Lunik2

Chris Steiner, Online-Vermarktungsexperte bei Lunik2

Redaktion 20.07.2018

Lunik2 holt mit Chris Steiner Online-Vermarktungs-Profi ins Boot

Lunik2 konnte mit Chris Steiner einen der innovativsten Entwickler für digitale Marketing-Lösungen als Partner gewinnen.

LINZ. Lunik2 konnte mit Chris Steiner einen der innovativsten Entwickler für digitale Marketing-Lösungen als Partner gewinnen. Im Rahmen der Zusammenarbeit erschließen die Full Service Agentur aus Linz und der Online-Vermarktungsspezialist neue Geschäftsfelder im Online- und Digitalbusiness und treiben dadurch die digitale Transformation an.

Lunik2 und Steiner arbeiten gemeinsam an neuen Geschäftsfeldern im Online-Werbebereich und fokussieren sich dabei auf Data-driven Marketing und Programmatic Advertising Maßnahmen. "Durch den Einsatz von Programmatic Advertising können wir an sich klassische Vermarktungsmodelle weitestgehend digitalisieren und so gemeinsam mit unseren Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen großartige Erfolge erzielen", betont Gerhard Kürner, CEO der Lunik2 Gruppe. Der Vorteil des datengetriebenen, automatisierten Werbens im Netz besteht in den gezielten Targeting-Möglichkeiten. Die Werbeflächen einer Website oder App werden vom Eigentümer für den Bietprozess zur Verfügung gestellt. Sobald ein User auf die Website zugreift, wird geprüft, inwieweit angelegte Kampagnen zu den Targeting-Kriterien des Users passen. Der Mehrwert für den User: Er bekommt nur spezifische und für ihn relevante Angebote ausgespielt.

Chris Steiner kann durch seine langjährige Erfahrung als Publisher und Vermarkter sein Know-how in die Zusammenarbeit mit Lunik2 einfließen lassen. "Der Digitalisierungsprozess schreitet immer schneller voran. Mit Lunik2 habe ich die ideale Partneragentur gefunden, die nicht nur mit dem rasanten Tempo Schritt hält, sondern sogar immer einen Schritt voraus ist", ergänzt Chris Steiner.

Als einer der Szene1-Macher entwickelte er kontinuierlich innovative Online-Vermarktung-Tools und konnte dadurch maßgeblich zum Erfolg von Unternehmen wie Myspace, 123People und der Tagespresse beitragen. (red)

 

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema