MARKETING & MEDIA
Magische Instream-Werbung dank Goldbach Audience Disney setzt auf Goldbach Audience Austria.

© Disney

Disney setzt auf Goldbach Audience Austria.

© Disney

Redaktion 22.05.2018

Magische Instream-Werbung dank Goldbach Audience

disneychannel.de und die Disney Channel App setzen auf den Vermarkter.

WIEN. Eine der renommiertesten Medienmarken der Welt ergänzt das umfassende Online-Portfolio von Goldbach Audience Austria. Ab sofort ist Bewegtbildwerbung auf der Website disneychannel.de sowie der kostenlosen Disney Channel App über den österreichischen Screen-Vermarkter buchbar, der sein Angebot für die Ansprache im Familien- und Jugend-Segment durch den prominenten Neuzuwachs signifikant ausbaut.

„Wir freuen uns, unseren Kunden ab sofort Bewegtbildwerbung auf der Website disneychannel.de und der Disney Channel App anbieten zu können. Werbetreibende erhalten nun über uns die Top Kids-Medienmarken aus einer Hand und decken die junge Zielgruppe mit nur einem Ansprechpartner optimal ab. Prerolls und Midrolls, eingebettet in Video Content des Disney Channels – egal ob auf der App oder auf der Website –, können bei uns sowohl einzeln als auch im Rahmen unserer Kombiprodukte gebucht werden“, kommentiert Goldbach Audience-Geschäftsführer Georg Klauda die neuen „magischen“ Möglichkeiten.

Die Website disneychannel.de ist mit dem Livestream sowie einer Mediathek mit Short- und Long Form Content der Place to be für die kleinen und großen Fans; zusätzlich können die Kids Spiele mit ihren Lieblingshelden spielen und finden umfassende Specials zu ausgewählten Highlight-Formaten.

Die Disney Channel App verlängert das TV Programm des Free-TV-Senders auf die ständigen Wegbegleiter – die Smartphones und Tablets – und ermöglicht ihren Nutzern, die gesamte Disney-Welt immer und überall zu erleben. Neben dem Livestream stehen in der Mediathek ausgewählte Formate als komplette Episoden zum Abruf bereit. Zusätzlich können EPG (digitales TV- Programm), Spiele, Abstimmungen und Votings, Gifs, Memes, Videos & Specials mobil genutzt werden. Die App ist bei den Zuschauern überaus beliebt, mittlerweile verzeichnet sie bereits mehr rund 3,5 Mio. Downloads im deutschsprachigen Raum. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema