MARKETING & MEDIA
massgeschneidert in Wort und Tat © Philipp Lipiarski
© Philipp Lipiarski

Redaktion 24.11.2017

massgeschneidert in Wort und Tat

Die Agentur darf sich über eine Nominierung beim Staatspreis PR und Neuzugänge freuen.

WIEN. Die Agentur massgeschneidert hat erstmals eine Arbeit beim Staatspreis Public Relations eingereicht und ist mit ihrem ganzheitlichen Kommunikationskonzept „Absolut Midsommar“ für die Marke Absolut unter jenen Projekten, die für die Nominierung ausgewählt wurden.

Exklusive Flaschenverpackung
Zwei Dinge standen bei „Absolut Midsommar“ im Vordergrund: Eine Limited Edition mit dem international tätigen Designer Arthur Arbesser, inspiriert vom schwedischen Midsommar, sowie ein Dialoggruppen-Event.
Der gebürtige Wiener gestaltete eine auf 35.000 Stück limitierte und exklusiv im österreichischen Handel erhältliche Flaschenverpackung. In 50 davon versteckte sich zudem eine vom Designer handgestaltete Flasche.
Somit hatten Konsumenten und Sammler mit jedem Kauf einer Arbesser-Verpackung die Chance, eines dieser Unikate zu erhalten.

Am 26. Juni zelebrierten rund 100 Gäste schließlich beim Dialoggruppen-Event (darunter Medien, Blogger, Sammler, Gastronomiepartner, Mitarbeiter) den längsten Tag des Jahres.
Am 29. November, bei der PR-Gala, wird sich herausstellen, ob massgeschneidert einen
Preis mit nach Hause nehmen kann.

Weitere Neuigkeiten aus dem Hause massgeschneidert betreffen auch das Personal: Barbara Bednar und Melanie Schomann verstärken das Team der PR-Agentur.

Weitere Informationen:
www.massgeschneidert.at

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL