MARKETING & MEDIA
MCÖ-Clubabend wirft Blick auf Smart Speaker und Voice Control © Freudebringer Stefan Joham

Niko Pabst

© Freudebringer Stefan Joham

Niko Pabst

Redaktion 22.08.2018

MCÖ-Clubabend wirft Blick auf Smart Speaker und Voice Control

Das Motto des Abends: „Neuer Markt – neue Gatekeeper – neue Devices – neues Mediennutzungsverhalten – Wie muss sich das Marketing verändern?“

WIEN. Siri, Alexa, Cortana, Bixby und Google Assistant – Sprachsteuerung und Voice Assistants werden unser Leben stärker und schneller verändern, als dies Smartphones je gemacht haben. Aktuelle Studien besagen, dass bereits bis zu 40% der Österreicher Voice Search nutzen. Smart Speaker sind der Verkaufshit im Elektrohandel, und mindestens zehn Prozent der österreichischen Haushalte können ihren Tag bereits mit: „Alexa, starte meinen Tag!“ beginnen.

Nun lädt der Marketing Club Österreich zum Clubabend und wirft entsprechend einen Blick in die "Zukunft des Audiomarketing“.

Keynote-Speaker und RMS-Chef Joachim Feher ist überzeugt: „Das zweite goldene Audiozeithalter hat begonnen.“ Die neuen Gatekeeper und Devices verändern das Mediennutzungsverhalten und das Marketing. „Jede Marke investiert viel in ihr Markenbild, ihr Icon, ihre visuelle Identity, aber haben Sie auch ein ‚Earcon’? Sie werden es dringend brauchen“, rät der Audiofreund. „Voice Activation bringt neue Chancen von der Vereinfachung der Suche bis zur Optimierung der Ergebnisse für Nutzer“, findet Cosima Serban, Director Customer Innovation e-dialog, und sieht neue Möglichkeiten der Markenkommunikation, Raum für Innovation durch personalisierte Ansprache, aber auch Herausforderungen durch Künstliche Intelligenz (KI).

Wie soll man reagieren auf die globalen Player Amazon, Apple und Google, die in der neuen Audiowelt erste „Walled Gardens“ errichten? Von Connected Car bis Smart Home – welche neuen Touchpoints für Werbung entstehen, und wie können neue Werbeformate aussehen? Wie bewahrt man als Marke in dieser Welt seine Sichtbar- besser gesagt Hörbarkeit? Was ist Spielerei, was sind Musts, und wie erobere ich in der Zero Screen Ära die Herzen der Konsumenten?

Speaker: Joachim Feher, Geschäftsführer RMS Austria, Ingrid Gogl, Konzernkommunikation, Leiterin Digital & Brand Communication, Birgit Sedlmayer-Gansinger, Business Development Virtual Identity, Cosima Serban, Director Customer Innovation e-dialog, Peter Rathmayr, Agency Head GoogleModeration:
 Dinko Fejzuli, Chefredakteur „medianet“.

Termin: Montag, 10. September, ab 18:30 Uhr

Ort: ViennaBallhaus, Berggasse 5, 1090 Wien

Ablauf:

  • 18:30 Uhr: Welcome, Drinks & Get-Together
  • 19.00 Uhr: Begrüßung & Auszeichnung "Rookie of the Year" WAK Marketing Management
  • 19.05 Uhr: Impulsvortrag Joachim Feher (RMS)
  • 19.20 Uhr: Podiumsdiskussion
  • 20.15 Uhr: Buffet, Drinks & Netzwerken

Anmeldungen unter: veranstaltung@marketingclub.at

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL