MARKETING & MEDIA
Mice & Men gewinnt Event-Etat der Game City 2022 © MiceMen

Tarek Sharif.

© MiceMen

Tarek Sharif.

Redaktion 11.04.2022

Mice & Men gewinnt Event-Etat der Game City 2022

Österreichs größte Computer- und Konsolenspiel-Messe Game City findet vom 14. bis 16. Oktober zum 14. Mal im Wiener Rathaus statt.

WIEN. Der Gaming-Markt erlebt seit einigen Jahren einen regelrechten Boom. Schätzungen zufolge soll der globale Games-Markt bereits 2024 die 200 Mrd.-Marke erreichen.
Wie groß die Gaming-Community ist, zeigte der Ansturm bei der Game City 2019 mit rund 80.000 Fans. Die diesjährige Besucheranzahl der Game City, die vom Verein Wienxtra in Kooperation mit der Stadt Wien veranstaltet und von der Wiener Eventagentur Mice & Men umgesetzt wird, hängt 2022 natürlich auch von den Corona-Auflagen ab. Zu den Ausstellern gehörten 2019 Unternehmen wie Sony Playstation, Microsoft Xbox, Nintendo, A1, Media Markt, Red Bull, Ubisoft und viele mehr, die sich am gigantischen Gamer-Markt behaupten können. Für 2022 sind insgesamt mehr als 100 Aussteller auf über 15.000 m2 geplant.

Mice & Men zum siebenten Mal mit der Organisation beauftragt
Riesige Events stellen Agenturen vor große Aufgaben. Die Game City-Etatgewinner Mice & Men sind diesen Herausforderungen gewachsen, wie sie bereits bei vielen anderen Events bewiesen haben. So zeichnete die Agentur bei ihrem langjährigen Kunden Sky Österreich für die Organisation der Weltpremiere rund um die die Verfilmung des Ibiza-Skandals, die im letzten Jahr in der Ottakringer Brauerei stattfand, verantwortlich. In puncto Game City darf man Mice & Men mittlerweile als Vollprofi bezeichnen, hat doch der Gründer und Eigentümer Tarek Sharif die bekannteste Spielemesse Österreichs bereits zwölf Mal betreut, davon sieben Mal mit Mice & Men.

Sharif erläutert: „Die Ausstellerliste der letzten Jahre zeigt, dass auch immer mehr branchenfremde Unternehmen Gaming für sich entdecken und das Potenzial in diesem stark wachsenden Markt erkennen. In Österreich bietet die Game City die mit Abstand größte Gamingplattform, um die Zielgruppe effizient zu erreichen. Wir sind stolz, dass Wienxtra weiterhin auf unsere Expertise vertraut.“ Vucko Schüchner, Geschäftsführer von Wienxtra, ergänzt: „Mice & Men verfügen über ein großartiges Know-how im Gaming-Bereich. Und dazu kommt ihr unschlagbares Netzwerk im Gaming-Sektor sowie die jahrelange Erfahrung. Ich freue mich, dass wir auch heuer wieder mit Mice & Men zusammenarbeiten werden.“





Wiener Rathaus wird zum Gaming-Hotspot für die ganze Familie
Auch an die Kleinsten wurde bei der Game City gedacht, denn auf die Vier- bis Zwölfjährigen wartet die Kinderzone im ersten Stock des Rathauses. Die Wienxtra-Spielebox punktet hier nicht nur mit spannenden digitalen als auch analogen Spielen, sondern auch mit Beratungsmöglichkeiten für Eltern in Form von Expertengesprächen. Dabei fließen die neuesten Erkenntnisse in der Medienpädagogik, also der pädagogischen Bedeutung von Medien in Freizeit, Bildung und Beruf und in Bezug auf das soziale Verhalten, ein. „Im Fokus steht neben den zahlreichen Highlights aus der Branche natürlich auch das langersehnte Wiedersehen mit der Community. Nach zwei Jahren Pause können wir es kaum erwarten, die Pforten endlich wieder zu öffnen und tausende Gamer wieder begrüßen zu dürfen. Wie gewohnt bei kostenlosem Eintritt“, so Mice & Men-Miteigentümerin Milena Riedel. (red)

Über die Mice & Men Eventmarketing GmbH
Die kreative Wiener Boutique Eventagentur Mice & Men wurde 2013 als inhabergeführtes Familienunternehmen gegründet. Mice & Men steht für hohe Flexibilität, Begeisterung, Loyalität, Agilität, Innovationsbereitschaft sowie langjährige Erfahrung im Eventmarketing. Hinzukommt ein starkes Netzwerk sowie faire Bedingungen. Im Fokus der Eventagentur Mice & Men steht, unvergessliche Erlebnisse zu schaffen und damit die jeweilige Marken des Kunden zu emotionalisieren. Zu den langjährigen Kunden der Agentur zählen u.a. Wienxtra/Stadt Wien, Sky oder auch MediaMarkt.

Mehr Informationen: Miceandmen.at

Über die Game City
Vom 14. bis 16. Oktober findet heuer zum 14. Mal die Game City im Wiener Rathaus & Rathausplatz statt und lässt die Herzen aller Gamer höher schlagen. Mit der Wienxtra Kinderzone, dem Schultag, der Fachtagung "Frog" bietet dieser größte Gaming Event Österreichs damit auch Familien, Schulklassen, Wissenschaftlern und allen die mit Kindern arbeiten, ein Erlebnis auf insgesamt 15.000 m2. Hier finden die Besucher die neuesten Games sowie auch Hardware zum Ausprobieren. Natürlich stehen auch Höhepunkte wie eine Cosplay-Parade, Bühnenhighlights und eSport-Wettkämpfe des ESVÖ am Programm, genauso wie spannende Vorträge und Diskussionen. Und das Beste – der Eintritt ist kostenlos!

Mehr Informationen: Game-City.at

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL