MARKETING & MEDIA
ms.foto.group stellt die Weichen neu © Julia Traxler, ms.foto.group

Das neue Führungsduo der ms.foto.group: Ute Feichtner (l.) und Julia Traxler.

© Julia Traxler, ms.foto.group

Das neue Führungsduo der ms.foto.group: Ute Feichtner (l.) und Julia Traxler.

Redaktion 31.08.2021

ms.foto.group stellt die Weichen neu

Österreichs größtes Werbefotostudio in der Linzer Tabakfabrik holt Julia Traxler an Bord. 

LINZ. Das 2003 von Martina Strobl gegründete Unternehmen hat sich von Anbeginn auf Werbe- und auf Food-Fotografie spezialisiert. Die Blüte erlebte das Studio Mitte der 2010er- Jahre. Man betrieb Niederlassungen in der Welser Intersport-Zentrale und in der slowenischen Hauptstadt Ljubljana. Mit drei Standorten, insgesamt 40 fix angestellten Mitarbeitern und rund 100 Kunden wurde die ms.foto.group innerhalb von nicht einmal zehn Jahren zu Österreichs Fotostudio
Nummer 1. 

Aufgrund häufiger Managementwechsel und massiver Veränderungen am Markt, was auch die Schließung des Standorts Wels zur Folge hatte, wurde eine Konsolidierungsphase eingeleitet. Nun werden die Weichen in Richtung Zukunft gestellt. Seit rund einem Jahr ist die ehemalige Hofer-Marketingmanagerin Ute Feichtner (45) Geschäftsführerin des 25-köpfigen Teams. 

"Die Konsolidierungsphase haben wir nun abgeschlossen", erzählt msfg-Geschäftsführerin Feichtner. "In den Standort der Linzer Tabakfabrik werden wir nun weiter investieren, auch das Team wird verstärkt. Wir werden wieder zu unserer alten Stärke zurückfinden“, ist Feichtner überzeugt. 



Neue Ergänzung für Führungsteam

Mit der Fotografin Julia Traxler (29) kommt nun eine wichtige Ergänzung im Führungsteam dazu. Traxler betreibt seit sieben Jahren in Linz ein Werbefotostudio mit Schwerpunkt People & Fashion-Fotografie. „Ich werde all meine Kunden, mein Netzwerk und mein Know-how in die ms.foto.group einbringen“, verrät die neue Chefin, welche für den fachlichen Teil hauptverantwortlich zeichnen wird. Traxler wirkte sowohl in Österreich als auch in Paris, Kapstadt und New York.

„Für mich ist es eine große Aufgabe und Ehre zugleich, dem Branchenleader ms.foto.group nun vorzustehen. Wir werden uns mit Leidenschaft und Kreativität auf den Ausbau der bestehenden Kunden und natürlich auch auf neues Klientel konzentrieren. Vor Allem in puncto Technologie und Qualität werde ich mit meinem neuen Team Akzente setzen“, so Traxler.

Über die ms.foto.group
Die ms.foto.group hat ihr Hauptstudio seit 2017 auf rund 1.300 m² Fläche im Magazin der Linzer Tabakfabrik und betreut Kunden wie Aldi/Hofer, backaldrin, Vivatis Holding, Salinen Austria AG, Haribo, Träumeland und führende Werbeagenturen des Landes. Der Dienstleistungsumsatz betrug 2020 2,4 Mio. €. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL