MARKETING & MEDIA
Networking-Premiere © Ambient Art

Günter Weninger, Geschäftsführer Ambient Art, beim Netzwerktreffen.

© Ambient Art

Günter Weninger, Geschäftsführer Ambient Art, beim Netzwerktreffen.

Redaktion 26.09.2017

Networking-Premiere

Das Kreativnetzwerktreffen GRID.

WIEN. Eine gelungene Premiere zum neu ins Leben gerufenen Kreativnetzwerktreffen GRID gab es am letzten Dienstag, 19. September, im Barbereich des Lokals Graben30.

Die Ambient Media-Agentur Ambient Art und das Grafik und Motion Studio WNN luden zum gemeinsamen Networking.
Die Gastgeber und Veranstalter, Günter Weninger und sein Team, konnten dafür zahlreiche Vertreter der Branche willkommen heißen. Neben Agenturen und Branchenpartnerunternehmen waren auch Kunden, Außenwerber und Start-ups vertreten.

Als Co-Partner dabei waren auch renommierte Technologiepartner wie wetouch, derAutomat und Cybershoes by3DRun und Sv-wtu Simon Skerlan, die sich mit innovativen interaktiven Stationen den Teilnehmern und Kunden präsentierten.

Mit dem Schwerpunkt auf Interaktion in der Werbung sorgte man in der Eventlocation Graben30 für Revolutionen im Bereich Ambient Media: Frei nach dem Motto "Networking-Collaboration - Co.Creation" konnten sich Werber im glänzenden Rahmen und mit Lichtprojektionen von Simon Skerlan über kommende Ambient Media-Innovationen austauschen und Pläne für kommende Projekte schmieden. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL