MARKETING & MEDIA
Neu: "ORF OÖ kompakt" ORF OÖ
ORF OÖ

Redaktion 20.04.2017

Neu: "ORF OÖ kompakt"

Ab 24. April startet das neue Nachrichtenformat im ORF-Fernsehen via WhatsApp und Facebook.

LINZ. Der ORF Oberösterreich startet am 24. April mit neuen Wegen in der Berichterstattung. Mit dem neuen Nachrichtenformat „ORF OÖ kompakt“ wendet sich das ORF-Landesstudio Oberösterreich an alle Kundinnen und Kunden, die Soziale Medien wie WhatsApp und Facebook nutzen und auch im Fernsehen früher wissen wollen, was in Oberösterreich aktuell läuft.

Ab dem kommenden Montag gibt es an Werktagen von Montag bis Freitag im Fernsehen um genau 16:57 Uhr auf ORF 2 (OÖ) das neue Nachrichtenformat „ORF OÖ kompakt“: In exakt 50 Sekunden bekommen die ORF-Kundinnen und Kunden die wichtigsten Nachrichten des Tages aus Oberösterreich samt Wettervorschau, präsentiert von den Moderatorinnen und Moderatoren von „Oberösterreich-heute“.

Nach der Ausstrahlung auf ORF 2 (OÖ) wird „ORF OÖ kompakt“ ab Montag, 24. April, online auf ooe.ORF.at, auf Facebook und in der ORF TVthek allen Userinnen und Usern bereitgestellt. Außerdem wird das Videoformat mit den aktuellsten und wichtigsten Informationen aus Oberösterreich via WhatsApp verfügbar sein, und zwar als Gratis-Abo, online und im Hochformat - versehen mit Untertiteln ganz speziell für die Smartphone-Nutzung.

Dieses Gratis-Abo von „ORF OÖ kompakt“ umfasst auch einen morgendlichen Nachrichtenüberblick in Schlagzeilenform, der an allen Werktagen von Montag bis Freitag aus den wichtigsten Neuigkeiten aus Oberösterreich aus Chronik, Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur besteht.
Bei besonders wichtigen Ereignissen werden direkt aus dem ORF Oberösterreich-Newsroom „Breaking-News“ verschickt. Über Links gelangen die Userinnen und User dann mit einem Klick zu den Berichten auf ooe.ORF.at.

„Wir freuen uns sehr, den Kundinnen und Kunden des ORF-Oberösterreich das neue Nachrichtenformat ‚ORF OÖ kompakt‘ via Fernsehen und neuen Medien anbieten zu können. Speziell die Offensive in Sozialen Medien ist ein wichtiger Service für jene, die die Nachrichten des ORF Oberösterreich gern via Smartphone konsumieren“, so ORF-Landesdirektor Kurt Rammerstorfer.

Anmeldungen für das „ORF OÖ kompakt“-Abo sind ab heute, 20. April, via ooe.ORF.at möglich. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL