MARKETING & MEDIA
Neue Deadline für die Heavent Awards in Cannes
Redaktion 04.02.2019

Neue Deadline für die Heavent Awards in Cannes

Die Deadline wurde bis 8. Februar verlängert für die Ausschreibung der Heavent Awards 2019, die am 28. März im Palais des Festivals de Cannes während der Messen Heavent Meetings (27. und 28. März) stattfindet.

CANNES. Die nominierten Events werden einer Fachjury präsentiert, in der Unternehmen wie Groupe Bouygues, Nespresso Schweiz, Uber Europa, Dessange, SNCF, Valeo, Faurecia, Leroy Merlin, Nissan Europa, Group PSA UK, Siemens Healthcare Deutschland, Transdev vertreten sind. Die beiden Nominierten (Agentur und Kunde) werden für die drei Tage in ein 5-Sterne-Hotel in Cannes eingeladen, mit zwei Einlasskarten für die Zeremonie sowie zwei Cocktail-Dinner-Empfängen in fantastischen Locations in Cannes.

Die Agenturen können in den folgenden neun Kategorien ihre besten 2018-Events einreichen: Event Award B2C, Event Award B2B, Internal communication Event Award, Exceptional Event Award, Sport/Cultural/Educational or Entertainment Event Award, Integrated or Multichannel Event Award, Brand experience Event Award, Forum/Summit/Congress/Fair Award and Incentive/Travel/Teambuilding Award. Der zusätzliche Grand Prix der Jury und der Internationale Grand Prix der Jury erfordern keine besonderen Bewerbung. (red)

Für weitere Informationen und Link zum Anmeldeformular: http://www.heavent-awards.com/candidature/?lang=en

Für die Messe Heavent Meetings wird ein Hosted-Buyer-Programm angeboten.

Email-Adresse für weitere Informationen:  kbalcke@weyou-group.com

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL