MARKETING & MEDIA
Neues Herausgeberschafts-Gremium für "NÖN" und "BVZ" © APA / Hans Punz

Gudula Walterskirchen.

© APA / Hans Punz

Gudula Walterskirchen.

Redaktion 05.10.2021

Neues Herausgeberschafts-Gremium für "NÖN" und "BVZ"

Sonja Planitzer und Herbert Binder folgen Gundula Walterskirchen nach.

ST. PÖLTEN. Sonja Planitzer und Herbert Binder sind ab sofort neue Herausgeber des Niederösterreichischen Pressehauses mit den zentralen Medienmarken NÖN (Niederösterreichische Nachrichten) und BVZ (Burgenländische Volkszeitungen). Beide sind aktive und langjährige Mitglieder des Pressvereins in der Diözese St. Pölten.

Nachfolger von Walterskirchen
Das Duo folgt Gudula Walterskirchen nach, die in den vergangenen fünf Jahren als Herausgeberin den Medienmarken NÖN und BVZ agiert hat. „In den vergangenen Monaten hat sie aktiv einen umfangreichen Relaunchprozess unterstützt, der ab dem 12. Oktober die marktführende Stellung der Marken NÖN und BVZ mittels neuem Printlayout, neuen spannenden Rubriken sowie neuem Online-Auftritt und einer groß angelegten Werbekampagne festigen wird“, so eine Presseaussendung. Walterskirchen wird in ihrer Funktion als Obfrau des Pressvereins in der Diözese St.Pölten der NÖN und BVZ weiterhin freundschaftlich verbunden bleiben.

Über Sonja Planitzer
Sonja Planitzer leitet seit April 2016 die Kirchenzeitung der Diözese St.Pölten, Kirche Bunt. Der NÖN ist Planitzer seit 30 Jahren verbunden. Ab 1992 war sie als freie Mitarbeiterin für die Ausgabe Wiener Neustadt tätig; danach von 1997 bis 2004 für die NÖN als EU-Korrespondentin in Brüssel. 2004 bis 2006 war sie leitende Redakteurin bei einem EU-Magazin, danach leitende Redakteurin für die NÖN und andere Medien.

Über Herbert Binder
Herbert Binder war 32 Jahre Geschäftsführer der Niederösterreichisches Pressehaus Druck- und Verlagsgesellschaft mbH. Er ist Träger des Großen Ehrenzeichens für Verdienste um die Republik Österreich, des Großen Goldenen Ehrenzeichens für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich und Träger des Ehrenrings der Landeshauptstadt St. Pölten. Binder ist in zahlreichen Aufsichtsratsgremien aktiv. (red)

 

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL