MARKETING & MEDIA
Obscura Mercedes-Benz Österreich: "Zusammenarbeit unter einem guten Stern" © Obscura
© Obscura

Redaktion 06.02.2024

Obscura Mercedes-Benz Österreich: "Zusammenarbeit unter einem guten Stern"

Die Wiener Agentur holt sich den Social Media/Content-Etat von Mercedes-Benz Österreich, um die Marke mit Content-Creation weiter zu stärken und strategisch neue Wege zu gehen.

WIEN.  Die Wiener Agentur holt sich den Social Media/Content-Etat von Mercedes-Benz Österreich, um die Marke mit Content-Creation weiter zu stärken und strategisch neue Wege zu gehen.
„Mit Obscura haben wir einen starken, kreativen Partner gefunden, der es schafft, mit neuen Ideen den Zeitgeist zu treffen. Strategie, Konzeption und Produktion kommen aus einer Hand, was für unseren digitalen Markenauftritt Effizienz und noch mehr Drive bedeutet“, so Miriam Hettwer,
M.A. Head of Digital Marketing bei Mercedes-Benz Österreich .

Bereits im vergangenen Jahr wurde nach den Sternen gegriffen: Drei inspirierende Persönlichkeiten begaben sich mit der neuen EQ-Flotte von Mercedes-Benz auf einen Roadtrip in verschiedene europäische Städte. Eine Entdeckungsreise rund um Kultur und Kulinarik mit dem Fokus auf das
Fahrerlebnis mit den vollelektrischen Modellen. Die Serie „ElectriCity“ wurde in einigen intensiven Drehtagen zusammen mit der Produktion „The First Cut Is The Deepest“ auf die Straße gebracht.“

„Mit diesem Test-Projekt durften wir zeigen, wie wir die Marke sehen und in Zukunft zeigen wollen. Umso mehr freuen wir uns über das Vertrauen in eine langfristige Zusammenarbeit.“,
erklärt Johanna Höller (Geschäftsführung Strategie und Client Service bei Obscura). Ein erster, gemeinsamer Erfolg, dem heuer noch einige mehr folgen sollen.

Apropos folgen – wer „ElectriCity“ sehen und keine der Neuerscheinungen im kommenden Jahr versäumen will, sollte jetzt den Kanal mercedesbenz_austria abonnieren. Auf Instagram, Meta, LinkedIn oder Youtube.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL