MARKETING & MEDIA
Österreichische Kommunikationsagentur Freudebringer expandiert © Ingo Folie

Niko Pabst

© Ingo Folie

Niko Pabst

Redaktion 18.05.2022

Österreichische Kommunikationsagentur Freudebringer expandiert

Startschuss für den Sampling-Marktführer in Deutschland.

WIEN / DÜSSELDORF. Seit rund fünf Jahren bringt die Kommunikationsagentur Freudebringer durch ihr innovatives Touchpoint-Sampling-Konzept Freude nach ganz Österreich und vernetzt dabei Marken mit Endkonsumenten. Jetzt geht der Sampling-Marktführer mit Sitz in Wien den nächsten Schritt und startet seinen Below-the-line-Ansatz auch in Deutschland. Die erste deutsche Kampagne wurde bereits Anfang dieses Jahres 2022 gemeinsam mit dem renommierten Hersteller Teekanne umgesetzt.

Namhafte internationale Kunden, wie Persil, Somat,
Dr. Oetker, Rauch, White Claw, Yakult, Heineken, MAM, Ben’s Originals oder Lacoste schätzen die Leistungen der österreichischen Agentur rund um Geschäftsführer Niko Pabst. Seit ihrer Gründung vor fünf Jahren konnte die auf Kooperationspartner-Sampling spezialisierte Agentur insgesamt 200 Kampagnen erfolgreich umsetzen sowie zig Millionen Produkte punktgenau im idealen Umfeld an Endverbraucher sampeln. Für die erfolgreiche Verteilung von Markenprodukten oder Produktproben sorgen mittlerweile über 30.000 Partner. Nun geht Freudebringer den nächsten Schritt und startet auch am deutschen Markt durch.

Touchpoint-Sampling: Weiterempfehlung durch Vertraute und Experten
Freudebringer ist ein Sampling-Dienstleister, der Kooperationen mit Netzwerkpartnern wie etwa Apotheken, Yogastudios, Modehandel und Sportstätten eingeht. Insgesamt können Hersteller aus über 24 Kategorien, wie beispielsweise Beauty, Fashion, Familie, Genuss, Fortbildung oder Technik, auswählen. Über diese Netzwerkpartner können Unternehmen Produkte oder Produktproben gezielt und ohne Streuverlust an die gewünschte Zielgruppe verteilen. Der Schlüssel für die Werbewirksamkeit und damit den Erfolg des Touchpoint-Samplings liegt in der persönlichen Übergabe durch eine vertraute Person. „Nichts überzeugt Kunden effektiver als ein Produkttest. Daher bringen wir Produkt-Samples auch in sehr großen Mengen, schnell und kostengünstig direkt zur Zielgruppe unserer Auftraggeber. Und wir verhindern durch die gezielte Zusammenarbeit mit themenaffinen Netzwerkpartnern die üblichen Streuverluste“, erklärt Gründer Niko Pabst. Als Zusatzservice bietet Freudebringer am Ende jeder Produktverteilung eine quantitative Marktforschung. Dadurch werden Insights wie etwa Kaufwahrscheinlichkeit, Weiterempfehlungsraten und Qualitätsabfragungen generiert.

Kampagne mit Teekanne Deutschland: 100.000 "NamasTee Glücksgefühle"-Proben für Yogafans
Bereits im April ging die erste Sampling-Kampagne gemeinsam mit OMD Düsseldorf über die „Matte“. So wurde die neue Teekanne Teesorte „NamasTee Glücksgefühle“ an mehrere Hundert Yogastudios in Deutschland geliefert und erfreute in Summe über 100.000 Yoga-Fans direkt in ihrer Ruhe-Oase. „Der absolute Vorteil am Touchpoint-Sampling ist das optimale Umfeld. Wir sampeln Produkte in einem für die Marke glaubwürdigen Umgebung direkt über Offline-Influencern und setzen auf die Kraft der Weiterempfehlung. Und das zielgruppengenau, schnell, einfach und natürlich mit Freude“, ergänzt Pabst. Das Ergebnis der letzten Kampagne: Über 93% sehr zufriedene Partner-Yoga-Studios.

Katharina Thiele, Director Client Service, OMD Düsseldorf, zeigt sich überzeugt: „Die Zusammenarbeit mit Freudebringer war äußerst professionell, in jeder Projektphase transparent, sehr unkompliziert und ich wurde von Anfang an mit Projektfotos, Berichten und allgemeinen Kampagneninfos am Laufenden gehalten. Ich kann die Agentur nur weiterempfehlen – auch andere Kunden der OMD sind bereits in der Pipeline.“

Sampling-Kampagnen aus einer Hand
Dabei ist die Umsetzung der Verteilaktion für Auftraggeber mit wenig Aufwand verbunden. Denn Freudebringer übernimmt die gesamte Logistik – von der Konfektionierung bis zum Versand sowie das Mysteryshopping, die Qualitätskontrolle und eine Fotodokumentation. (red)

Über Freudebringer
Freudebringer ist ein Sampling-Dienstleister, der Kooperationen mit Netzwerkpartnern eingeht und über diese Partner Produkte und Produktproben gezielt, direkt, persönlich oder mittels Platzierung eines Produktdispensers ohne Streuverlust an die gewünschte Zielgruppe verteilen lässt. Vor fünf Jahren wurde die Agentur durch Geschäftsführer Niko Pabst in Wien gegründet und avancierte mittlerweile zum Marktführer in Sachen Touchpoint-Marketing in Österreich.
Zu den Netzwerkpartnern zählen Ärzte, Friseurstudios, Hotels, Fitnesscenter, Modehändler, Yogastudios und viele weitere Kontakte. Freudebringer verteilt beispielsweise das Autopflegemittel über den Mechaniker, das Familienmagazin durch die Kindergartenpädagogin an die Eltern, das Magnesiumprodukt durch den Facharzt, das Haargel durch den Friseur, den Mittagssnack durch Kollegen auf den Arbeitsplatz, den Wellnesstee durch den Mitarbeiter im Wellnesshotel. Durch die Verteilung direkt durch Testimonials, Experten und Sympathieträger wird hohe Glaubwürdigkeit garantiert.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL