MARKETING & MEDIA
Österreichs erste und weltweit einzigartiger digitalen Visitenkarte als Video verfügbar © Kubefilm
© Kubefilm

Redaktion 31.01.2018

Österreichs erste und weltweit einzigartiger digitalen Visitenkarte als Video verfügbar

WIEN. Es ist wieder so weit: Einen Monat nach dem Launch der ersten digitalen Visitenkarte Österreichs in Form eines Gigapixelfotos des amerikanischen Topfotografen Philip Martin Rusch am 14. Dezember 2017 wird nun der Öffentlichkeit ein weiterer medialer Höhepunkt präsentiert: der Best of Austria-Imagefilm.

In höchst emotionaler Weise werden das Entstehen des Projekts, der Event in der Wiener Stadthalle (mit der Aufnahme des Gigapixelfotos) sowie ein Blick in die nächste Projektzukunft präsentiert. Die wichtigsten Investoren kommen ebenso zu Wort, wie der Gründer und Fotograf Philip Martin Rusch, um einer internationalen Öffentlichkeit das österreichische Pionierprojekt und eine mögliche internationale Fortsetzung vorzustellen.  Entsprechend dem weltweiten Einsatz des Imagefilms wurde dieser von der österreichischen Produktion Kubefilm GmbH (www.kubefilm.com) in englischer Sprache realisiert.  

Das „Best Of Austria“-Gigapixelfoto sowie den aktuellen Imagefilm finden Sie unter www.bestofaustria.online. (red)


BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema