MARKETING & MEDIA
Offerista startet für SodaStream erste Kampagne im Metaverse © Offerista Group Austria

Offerista startete für SodaStream erste Kampagne im Metaverse.

© Offerista Group Austria

Offerista startete für SodaStream erste Kampagne im Metaverse.

Redaktion 02.05.2022

Offerista startet für SodaStream erste Kampagne im Metaverse

Im April 2022 hat die Offerista Group gemeinsam mit SodaStream eine erste Kampagne im Metaverse erfolgreich umgesetzt.

WIEN. Die Offerista Group, Spezialist für digitales Handelsmarketing, hat im April 2022 gemeinsam mit SodaStream eine Kampagne im Metaverse umgesetzt. Nutzer der Online-Welt Decentraland bekamen großflächige, interaktive Billboards des Wassersprudler-Herstellers angezeigt, welche mit der Software 42Meta programmatisch und automatisiert in der virtuellen Welt ausgespielt wurden. Ziel der Branding-Kampagne war es, neue Nutzer auf innovativen Kanälen zu erreichen. Die Kampagne lief von
4. bis 22. April 2022.

Unter Metaverse werden digitale, dreidimensionale Erlebniswelten verstanden, in denen Menschen zusammenkommen, um zu spielen, einzukaufen, sich mit anderen zu treffen oder um Konzerte zu besuchen. Derzeit existieren verschiedene Plattformen – eine der größten ist Decentraland mit über 1,5 Mio. Nutzern pro Jahr. Diese virtuelle Welt ist browserbasiert und besteht aus 90.601 Parzellen virtuellen Landes sowie aus Vergnügungsparks, einer Universität und vielen anderen öffentlichen Flächen. Die Nutzer können sich mithilfe eines Avatars durch diese Welt bewegen und finden dort die unterschiedlichsten Möglichkeiten, sich mit einer Vielzahl an Themen zu beschäftigen oder auch selbst kreativ zu werden.

„Wir verstehen uns als innovativer First Mover und daher sehen wir es als unseren Auftrag, neue Kanäle auch abseits der etablierten Cross-Channel-Kampagnen zu testen, um für Handelsunternehmen und Markenhersteller immer am Zahn der Zeit zu sein“, sagt Nicole Bucher, CMO der Offerista Group. „Das Metaverse gewinnt derzeit massiv an Bedeutung. Mit Kunden, die offen für Innovationen sind – wie z.B. SodaStream – erproben wir die programmatische Markenpräsenz in der digitalen Welt. Die Nutzer sind inzwischen auf allen Kanälen unterwegs. Mit der Erweiterung von Kampagnen im Metaverse schaffen wir einen weiteren Kanal für Angebotskommunikation, der zukünftig massiv an Relevanz zunehmen wird.“

„Das Metaverse ist derzeit ein Hype. Mit der Test-Kampagne wollen wir vorne mit dabei sein, Sichtbarkeit für unsere Marke generieren und gleichzeitig neue Zielgruppen erreichen“, so Nele Leitschuh Head of D2C & Digital Marketing SodaStream Deutschland & Österreich. „Wir sind immer wieder dabei, innovative und neue Wege zur Bewerbung unserer Produkte zu testen. Mit der Offerista haben wir einen vertrauensvollen Partner gefunden, der uns bei der Umsetzung unserer Kampagne bestmöglich unterstützt.“

Für die programmatische Ausspielung arbeitete die Offerista Group mit der Software 42Meta – dem Pionier für Programmatic Metaverse-Kampagnen – zusammen. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL