MARKETING & MEDIA
ORF-AWARDS: Große Bühne für strahlende Gewinner/innen © ORF Enterprise
© ORF Enterprise

Advertorial 09.04.2018

ORF-AWARDS: Große Bühne für strahlende Gewinner/innen

ORF-AWARDS: Wie immer gilt: Nur wer einreicht, kann auch gewinnen und sein strahlendes Gewinner/innen-Lächeln zeigen!

Als einziger Preis der Kommunikationsbranche zeichnen die ORF-AWARDS alle Beteiligten aus, die gemeinsam für großartige Werbeerfolge und exzellente Werbewirkung verantwortlich sind: Sie bieten bei der Verleihung im Rahmen der ORF-Programmpräsentation im September 2018 Auftraggebern, Werbe- und Mediaagenturen sowie Produktionsfirmen die große Bühne. Das perfekte Umfeld für große Werbewirkung bieten die ORF-Medien an 365 Tagen im Jahr: Mit Relevanz, Österreich-Content und journalistischer Qualität erreichen sie laut Media Server Hauptstudie regelmäßig 6,51 Millionen Menschen in Fernsehen, Radio und Digital.

Wer als strahlende/r Gewinner/in bejubelt werden möchte, muss seine Arbeiten (Schaltung in den ORF-Medien zwischen 1. März 2017 und 28. Februar 2018) nur auf der Website der ORF-Enterprise auf https://enterprise.ORF.at/awards einreichen, um im Rennen um ORF-TOP SPOT, ORF-WERBEHAHN und ORF-ONWARD zu punkten. Zu lange sollten Sie allerdings nicht überlegen, denn am 11. Mai 2018 endet die Einreichfrist, bevor die fachkundige Expertenjury die besten Arbeiten unter die Lupe nimmt und die strahlenden Gewinner/innen kürt.

Die besten Fernseh-Spots werden beim ORF-TOP SPOT mit der ORF-Werbetrommel in den Kategorien „National“ und „International“ ausgezeichnet. Hörbare Werbeerfolge in den ORF-Radios werden mit dem ORF-WERBEHAHN in den Kategorien „National“ und „Regional“ prämiert. Die beste Digital-Werbung im reichweitenstarken ORF.at-Network wird von der fachkundigen Expertenjury mit dem ORF-ONWARD ausgezeichnet.

Wie immer gilt: Nur wer einreicht, kann auch gewinnen und sein strahlendes Gewinner/innen-Lächeln zeigen!

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema