MARKETING & MEDIA
ORF-Enterprise bringt digitale Nachwuchstalente zur Eurobest Young Creatives Competition © Katharina Schiffl

Matthias Seiringer (ORF-E)_Lena Artes_Herbert Pratter (iab, Dentsu)

© Katharina Schiffl

Matthias Seiringer (ORF-E)_Lena Artes_Herbert Pratter (iab, Dentsu)

Redaktion 02.11.2022

ORF-Enterprise bringt digitale Nachwuchstalente zur Eurobest Young Creatives Competition

Die Nachwuchstalente des Jahres des iab webAD 2021, Lena Artes (Mediaplus) und Paul Ballot (DMB.), vertreten Österreich beim diesjährigen Eurobest-Nachwuchsbewerb.

WIEN. Als Teil der Förderung des Nachwuchses in der Kreativbranche entsendet die ORF-Enterprise jedes Jahr junge Kommunikationstalente in die Eurobest Young Creatives Competition. Zuvor müssen sie sich im Rahmen des iab webAD in der Nachwuchskategorie durchsetzen. Als Nachwuchstalente des Jahres 2021 gingen vergangenen November Lena Artes (Mediaplus) und Paul Ballot (DMB.) hervor. Das rot-weiß-rote Duo zieht damit in den internationalen Bewerb der Eurobest Young Creatives ein und wird Österreich vertreten.

„Mit Lena Artes und Paul Ballot schicken wir verdiente Preisträger ins europäische Rennen. Als nationale Repräsentanz der Eurobest Awards öffnen wir dem österreichischen Nachwuchs eine internationale Perspektive. Sie können schließlich auf Erfahrungswerte im internationalen Wettbewerbsumfeld zurückgreifen und sich mit den Besten des Kontinents messen“, so ORF-Enterprise-CEO Oliver Böhm.

„Wir freuen uns auf das Teamplay bei der Eurobest Young Creatives Competition. Gemeinsam bündeln wir auf Einladung der ORF-Enterprise unsere Skills und unser Know-how aus Kreation und Media, um für Österreich zu punkten“, kommentieren die heimischen Nachuwchstalente.

Der Startschuss für die Eurobest Young Creatives Competition fällt am 25. November 2022, wenn die Teams aus Europa das Live-Briefing erhalten. Drei Tage haben die Teilnehmer Zeit, ihre Kreativarbeiten einzureichen; die Präsentation vor der Jury erfolgt am 30. Dezember 2022. Die Gewinner werden im Rahmen der Eurobest Awards, am 12. Dezember 2022, über den Lions-Livestream bekannt gegeben werden.
Über Eurobest

Die Eurobest Awards wurden 1988 ins Leben gerufen und gelten als führender Wettbewerb für kreative Exzellenz in Europa. Nach Stationen in Stockholm, Amsterdam, Hamburg, Lissabon, Helsinki, Antwerpen und Rom finden die Jury-Sitzungen seit 2017 in London statt. Die Awards werden in insgesamt 23 Kategorien vergeben. Eurobest ist Teil von „Lions – The Home of Creaitivity“. (red)

Weitere Informationen auf eurobest.com und lionscreativity.com

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL