MARKETING & MEDIA
ORF-Enterprise: Call for Entry zu Cannes Lions 2022 © Cannes /Lions
© Cannes /Lions

Redaktion 24.01.2022

ORF-Enterprise: Call for Entry zu Cannes Lions 2022

Ab sofort können Österreichs Kreative ihre Arbeiten zum wichtigsten internationalen Kommunikationsfestival einreichen; Cannes Lions präsentiert die diesjährigen Jury-Präsidenten.

CANNES / WIEN. Das Rennen um die weltweit begehrten Löwentrophäen ist eröffnet: Einreichungen zum Cannes Lions International Festival of Creativity sind ab sofort möglich. Als offizielle Repräsentanz des Cannes Lions International Festival of Creativity ruft die ORF-Enterprise heimische Agenturen zum Einreichen ihrer Kampagnen und kreativen Bestleistungen auf. Bis 14. April 2022 kann in insgesamt 28 Kategorien – darunter auch die neu eingeführte Kategorie „Creative B2B“ – eingereicht werden.

„Ein Cannes-Löwe ist die bedeutendste Auszeichnung weltweit, die man für seine Kreativleistung erhalten kann.
Er katapultiert Preisträger in den Kreis der globalen Kreativ-Elite. Dort sollte auch deutlich mehr kreative Exzellenz aus Österreich vertreten sein, die es verdient hat, von einem Weltpublikum beklatscht zu werden. Wir sehen tägliche kreative Bestleistungen in den ORF-Medien. Als Festivalrepräsentanz drücken wir der heimischen Szene alle Daumen, ihre Arbeiten auch auf der Bühne in Cannes sehen zu dürfen“, ruft ORF-Enterprise-CEO Oliver Böhm zur Einreichung auf. Er ergänzt: „Wie immer gilt: Zwischen einer großartigen Arbeit und einem Löwen liegt nur eine Einreichung.“

Die Jury-Präsidenten 2022
Führende Branchenexperten werden gemeinsam mit ihren Jury-Teams die besten Arbeiten der Welt bewerten und neue Benchmarks für kreative Bestleistung definieren.

Das sind die Jury-Vorsitzenden für Cannes Lions 2022:

„Brand Experience & Activation Lions“: Yasuharu Sasaki, Chief Creative Officer, Dentsu, Japan

„Creative B2B Lions“: Paul Hirsch, President und Chief Creative Officer, Doremus, Global

„Creative Business Transformation Lions“: Ronald Ng, Global Chief Creative Officer, MRM, Global

„Creative Commerce Lions“: Beth Ann Kaminkow, Global CEO, VMLY&R Commerce / CEO NY VMLY&R Global

„Creative Data Lions“: Alan Kelly, Chief Creative Officer, Rothco – part of Accenture Interactive, Irland

„Creative Effectiveness Lions“: Raja Rajamannar, Chief Marketing & Communications Officer, Mastercard, Global

„Creative Strategy Lions“: Chrissie Hanson, Global Chief Strategy Officer, OMD, Global

„Design Lions“: Lisa Smith, Executive Creative Director, Jones Knowles Ritchie, USA

„Digital Craft Lions“: Luciana Haguiara, Executive Creative Director, Media Monks, Brasilien

„Direct Lions“: Fred Levron, Global Chief Creative Officer, Dentsu International, Global

„Entertainment Lions“: Maria Garrido, Global CMO, Formerly Vivendi, Frankreich

„Entertainment Lions for Music“: Amani Duncan, President, BBH, USA

„Entertainment Lions for Sport“: Marcel Marcondes, Global President, Beyond Beer, AB InBev, Global

„Film Craft Lions“: Patrick Milling-Smith, Co-Founder & Global CEO, Smuggler, USA
„Film Lions“: David Lubars, Chief Creative Officer, BBDO Worldwide, Global

„Glass: The Lion for Change“: Colleen DeCourcy, President, Wieden+Kennedy, Global

„Health & Wellness Lions“: Patricia Corsi, Global Chief Marketing und Digital Officer, Bayer Consumer Health, Global

„Industry Craft Lions“: Nils Leonard, Founder, Uncommon Creative Studio, Global

„Innovation Lions“: Cleve Gibbon, CTO, Wunderman Thompson, USA

„Media Lions“: Daryl Lee, Global CEO, IPG Mediabrands, Global

„Mobile Lions“: Hugo Veiga, Global Chief Creative Officer, AKQA, Global

„Outdoor Lions“: Eugene Cheong, Chief Creative Officer, DDB Asia, Singapur

„Pharma Lions“: Brett O’Connor, Executive Creative Director, VCCP Health, UK

„PR Lions“: Judy John, Global Chief Creative Officer, Edelman, Global

„Print & Publishing Lions“: Natalie Lam, Chief Creative Officer, Publicis Group APAC & MEA, Hongkong, SAR

„Radio & Audio Lions“: Mariana O'Kelly, Global Executive Creative Director, Ogilvy, USA

„Social & Influencer Lions“: Caitlin Ryan, VP, EMEA Creative Shop, Meta, EMEA

„Sustainable Development Goals Lions“: Kimberlee Wells, CEO, TBWA\Melbourne & Adelaide, Australien
„Titanium Lions“: Rob Reilly, Global Chief Creative Officer, WPP, Global

Das Cannes Lions International Festival of Creativity findet von 20. bis 24. Juni 2022, in Cannes, Frankreich, als Hybridevent statt.

Über Cannes Lions
Cannes Lions ist der weltweit führende Kreativaward unter dem Dach von „Lions – The Home of Creativity“. Das gleichnamige Festival findet alljährlich im Juni in Cannes, Frankreich, statt und ist mit inspirierenden Workshops, Masterclasses und Networkingevents Anziehungspunkt für Kreative aus nahezu 100 Ländern. Die begehrte Löwentrophäe ist der globale Maßstab für kreative Exzellenz und wird in 28 Kategorien vergeben. Weitere Informationen auf canneslions.com

Über Lions
Unter der Dachmarke „Lions – The Home of Creativity“ sind die Festivals und Awards Cannes Lions, Eurobest, Dubai Lynx und Spike Asia angesiedelt. Lions bietet mit den digitalen Plattformen „Lions Live“ und „The Work“ zudem Inspirations- und Weiterbildungsmöglichkeiten für die Kreativcommunity. Die ORF-Enterprise ist bereits seit 1996 die offizielle Repräsentanz von Lions in Österreich. (red)

Weitere Informationen auf enterprise.ORF.at sowie auf lionscreativity.com

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL