MARKETING & MEDIA
ORF: Gerhard Koch als neuen Landesdirektor vorgeschlagen © ORF

Gerhard Koch

© ORF

Gerhard Koch

Redaktion 14.03.2019

ORF: Gerhard Koch als neuen Landesdirektor vorgeschlagen

Generaldirektor Alexander Wrabetz wird dem Stiftungsrat den langjährigen Chefredakteur des ORF Steiermark als neuen Landesdirektor vorschlagen.

WIEN. ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz wird dem ORF-Stiftungsrat die Bestellung von Gerhard Koch zum neuen Landesdirektor des ORF Steiermark in der nächsten Plenarsitzung am Donnerstag, dem 28. März 2019, vorschlagen. Nach dem Ende der Ausschreibungsfrist für die Funktion wurden Gespräche mit allen Bewerbern geführt und auch die gesetzlich vorgesehene Stellungnahme des Landes Steiermark eingeholt.

Gerhard Koch ist seit 1999 Chefredakteur des ORF Steiermark. Er begann 1985 im Aktuellen Dienst des ORF Steiermark und war hier in den unterschiedlichsten Leitungsfunktionen tätig, unter anderem als Sendungsverantwortlicher der TV-Sendung „Steiermark heute“ oder Chef vom Dienst in der Radioinformation von Radio Steiermark. Bis zu seiner Bestellung zum Chefredakteur 1999 war Gerhard Koch Leiter der Tagesredaktion von Radio Steiermark und Stellvertreter des Radio-Programmchefs. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL