MARKETING & MEDIA
PantherMedia startet kostenlose Bildplattform smarterpix.com © PantherMedia / smarterpix

Panther Media-Gründer Robert Walters.

© PantherMedia / smarterpix

Panther Media-Gründer Robert Walters.

Redaktion 10.02.2022

PantherMedia startet kostenlose Bildplattform smarterpix.com

Die Bildagentur PantherMedia startet die kostenlose Bildplattform smarterpix.com und veröffentlicht dazu weltweit erstmalig synthetische Fotos zur kommerziellen Nutzung: „Synthetic Humans Collection“.

MÜNCHEN. Die kostenlose Bilderplattform smarterpix.com bietet Hunderttausende kostenlose und rechtssichere Fotos. Für einen geringen Mitgliedsbeitrag erhält man Zugriff auf über 20 Mio. weitere von PantherMedia. Als Weltpremiere feiert dabei Smarterpix die Veröffentlichung der „Synthetic Humans Collection“, eine Kollektion von KI-generierten Fotos von Personen.

Privat, kommerziell, redaktionell
PantherMedia hat smarterpix.com als erste kostenlose Bilderseite lanciert, „der Nutzerinnen und Nutzer bei Ihren Projekten vertrauen können“. smarterpix.com bietet Hunderttausende kostenlose Bilder für private, kommerzielle oder redaktionelle Projekte. Das Besondere an der Plattform ist nach Angaben der Agentur, dass alle Bilder über Eigentums- oder Modellfreigaben verfügen, sofern diese notwendig sind. Mit einer kostenlosen Registrierung erhalten Nutzerinnen und Nutzer viele zusätzliche Funktionen und Rechtssicherheit, einschließlich des Zugriffs auf Lizenznachweise.

Die „Unlimited-Mitgliedschaft“ bietet Zugang zu mehr als 20 Mio. weiteren Bildern und ist für einen monatlichen Einführungsbeitrag von 9,90 € erhältlich, der für Frühbucher „garantiert nicht steigt, solange die Mitgliedschaft fortbesteht“. Die Mitgliedschaft selbst kann monatlich gekündigt werden, die Rechte an heruntergeladenen und bereits eingesetzten Bildern bleiben jedoch bestehen.

„Synthetic Humans Collection“ – auch für Pharma und Medizin
Teil der Unlimited-Mitgliedschaft ist auch die „Synthetic Humans Collection“. Diese Bilder wurden von einem auf Künstlicher Intelligenz basierenden Algorithmus synthetisch generiert. Diese Personen existieren also nicht in der Realität. Dies eröffnete neue Wege der kommerziellen Nutzung, vor allem in Branchen mit sensiblen Einsatzbereichen wie Pharma oder Medizin.
Dazu PantherMedia-Gründer Robert Walters: „Jetzt ist es für uns an der Zeit, neue Wege in der Lizenzierung zu beschreiten. Kostenlose Bilder werden ein fester Bestandteil des Marktes werden. Unsere Mission ist es, privaten und auch kommerziellen Kundinnen und Kunden für Projekte mit geringeren Lizenzanforderungen eine kostengünstige Alternative zu bieten, ohne unseren Kundinnen und Kunden den Gefahren von Abmahnungen durch Models oder sonstigen Rechteinhaberinnen und Rechteinhabern auszusetzen. Unsere einfache und kostengünstige monatliche Mitgliedschaftsoption bietet Mitgliedern darüber hinaus Zugriff auf zig Millionen weitere Bilder.“

„Im Herzen eine Bildagentur mit einer langfristigen Strategie“
„Im Gegensatz zu typischen Websites für kostenlose Bilder ist es unsere Absicht, die Mitgliedsbeiträge und potenzielle Werbeeinnahmen mit den Künstlerinnen und Künstlern zu teilen“, ergänzt CEO Tomas Speight, „da wir im Herzen eine Bildagentur mit einer langfristigen Strategie sind und nicht nur ein Technologieunternehmen, das auf einen schnellen Verkauf aus ist. Wir glauben, dass uns die Einbeziehung der Künstlerinnen und Künstlern auf diese Weise ermöglichen wird, langfristig stärkere Inhalte anzubieten.“

Über PantherMedia
PantherMedia GmbH (https://bildagentur.PantherMedia.net), gegründet 2004 in München, ist Deutschlands größte Bildagentur mit Fotografencommunity. Mehr als 50.000 Fotografen und Partner liefern mehr als 200 Mio. lizenzfreie und lizenzpflichtige Fotos inklusive über 45 Mio. Vektordateien sowie mehr als 8 Mio. lizenzfreie Videos und hunderttausende 360°-Bilder. (red)

Video-Trailer: https://smarterpix.com/de/wp/ueber-smarterpix
Infos: https://smarterpix.com/de/wp/synthetische-fotos

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL