MARKETING & MEDIA
Perfect Eagle goes for Golf © Perfect Eagle

Clubmanager Elgar Zelesner und Perfect Eagle Golf Branding-Leiter Thomas May.

© Perfect Eagle

Clubmanager Elgar Zelesner und Perfect Eagle Golf Branding-Leiter Thomas May.

Redaktion 10.05.2019

Perfect Eagle goes for Golf

Perfect Eagle Golf Branding kreiert Golf Area 36, die neueste Golf-Region Österreichs.

LANZENKIRCHEN. Mit der Golf Area 36, dem in Kooperation von der Therme Linsberg GmbH mit dem Golfclub Föhrenwald neu entstandenen Golfplatz in Lanzenkirchen, konnte Perfect Eagle Golf Branding einen neuen Kunden für sein Portfolio gewinnen.

Die erste Inhouse-Werbeagentur für Golf in der D-A-CH-Region entwickelte eine neue Markenstrategie für das neuartige Golfprojekt, das zwei unterschiedliche Golfplätze in einem vereint und dem Kunden Vorteile wie etwa einem erleichterten Zugang zu Startzeiten bietet.
Clubmanager Elgar Zelesner sieht in der neuen Markenstrategie von Perfect Eagle Golf Branding und dem neuesten Golf-Projekt in Österreich viele Vorteile: „Mit der Golf Area 36 setzt der Golfclub Föhrenwald einen weiteren großen Meilenstein in der 51-jährigen Geschichte. Mit zwei 18-Loch-Plätzen können alle Bedürfnisse der Mitglieder und der Greenfeegäste abgedeckt werden.”

Synergien auf zwei Ebenen

Perfect Eagle Golf Branding ist die Inhouse-Agentur des gleichnamigen Golf-Lifestyle-Magazins und wurde von Thomas May und Thomas Wasserburger mit dem Ziel gegründet, starke Golf-Marken im D-A-CH-Raum zu schaffen.

Für May schafft die Dachmarken-Markenstrategie der Golf-Area 36 effektivste Synergieeffekte nach dem Grundsatz „Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile”. Was dabei für den Kunden, die Mitglieder und die Greenfee-Spieler herauskommt, sei simpel: „1 + 1 = 3”. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL