MARKETING & MEDIA
Petra Hauser gründet © Sabine Hauswirth

Neugründung Petra Hauser zeichnet nun für den Exponential Business Hub verantwortlich.

© Sabine Hauswirth

Neugründung Petra Hauser zeichnet nun für den Exponential Business Hub verantwortlich.

Redaktion 31.03.2017

Petra Hauser gründet

Die ehemalige media.at-Geschäftsführerin hat die Exponential Business Hub GmbH gegründet.

WIEN. Es sei ein nächster logischer Schritt gewesen nach ­Petra Hausers Initiative, die Singularity University aus dem Silicon Valley nach Österreich zu holen, heißt es in der Presseaussendung. Hauser war bis Ende 2016 die Vorsitzende der Geschäftsführung der media.at. Nun gründete sie die Exponential Business Hub GmbH. Diese agiert in einem weltweiten Netzwerk aus interdisziplinären Experten und spezialisierten Technologieanbietern und will Unternehmen dabei unterstützen, Innovationen nachhaltig und mit dem Rückhalt der bestehenden Organisation umzusetzen. Dabei soll die Herangehensweise des Hubs drei Schritte umfassen: Prozess (Business Design und Kulturarbeit), Umsetzung (Prototyping und Company Building) und ­Bewusstsein (Exponential Mindset Education).

Alleinstellungsmerkmal

In der Entwicklung solcher ­Innovationssysteme sehe sich der Hub auch als Gestalter für effektive Beziehungen zwischen Unternehmen und Start-ups, deren Zusammenarbeit ohne solche Vermittlung oft durch bestehende Kulturunterschiede beeinträchtigt wäre.

Petra Hauser: „Wie schnell und wie weitgehend sich exponentielle Technologien wie z.B. künstliche Intelligenz oder Sensoren auf unsere Märkte auswirken, wurde mir jedoch erst durch den Austausch im weltweiten Netzwerk der Singularity University bewusst, die ich in Österreich vertreten darf. Meine über zehnjährige Erfahrung als Geschäftsführerin, kombiniert mit dem Know-how-Transfer der Singularity im globalen Technologiebereich, sowie das in den letzten Monaten geformte Netzwerk sehe ich als Alleinstellungsmerkmal für unser Angebot an Unternehmen.” (gs)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL