MARKETING & MEDIA
Petra Hofstätter und Katharina Fröhlich übernehmen FMP-Vorstandsvorsitz © Katharina Schiffl

Petra Hofstätter (dentsu Austria) und Katharina Fröhlich (Magenta) übernehmen den FMP-Vorstandsvorsitz

© Katharina Schiffl

Petra Hofstätter (dentsu Austria) und Katharina Fröhlich (Magenta) übernehmen den FMP-Vorstandsvorsitz

Redaktion 01.12.2022

Petra Hofstätter und Katharina Fröhlich übernehmen FMP-Vorstandsvorsitz

Doppelspitze: Die langjährige Vorsitzende Elisabeth Frank gibt ihr Amt an zwei Vorstandskolleginnen weiter.

WIEN. Im Rahmen der FMP Media Night 2022 verkündete Elisabeth Frank (MediaCom Austria) offiziell, dass sie den Vereinsvorsitz an die Vorstandsmitglieder Petra Hofstätter (dentsu Austria) und Katharina Fröhlich (Magenta) weitergibt. Die beiden werden ab sofort die Aktivitäten des FMP Forum Media Planung verantworten.

Die Kernwerte für 2023
Der neuen Doppelspitze sind drei Aspekte in der Vereinsarbeit besonders wichtig: Die Nähe zur Branche, der intensive Austausch miteinander sowie die Aktualität der Themen. So wird sich der Verein in Zukunft weiter öffnen und eine einladende Plattform für alle bieten, die mit der Media- und Kommunikationsbranche zu tun haben. Im Rahmen dessen sollen Personen aller Karrierestufen sowie Fachbereiche zusammentreffen und sich miteinander austauschen. Zudem erhält der Nachwuchs, im Sinne des Reverse Mentoring Ansatzes, eine besonders wichtige Rolle. Zusätzlich will das Forum in der Themenplanung nochmals relevanter und aktueller werden, um wesentliche Impulse für die Branche zu setzen. Um diese Ziele zu erreichen, werden die Mitglieder zukünftig noch stärker in die Vereinsaktivitäten miteinbezogen.

Ein eingespieltes Duo
Zum ersten Mal in der Geschichte des FMP Forum Media Planung wird der Verein im Doppel geführt. Die beiden Neo-Vorsitzenden haben bereits während ihrer gemeinsamen Zeit im FMP-Vorstand festgestellt, dass sie gut zusammenarbeiten können. „Uns verbindet eine starke Hands-on-Mentalität. Außerdem haben wir eine ähnliche Vorstellung davon, wie wir Dinge tun wollen. Wir wissen, dass wir im gemeinsamen Austausch stärker sind, als alleine. Darum haben wir uns entschieden, die Aufgabe als Duo zu übernehmen“, erklärt Petra Hofstätter. Und Katharina Fröhlich ergänzt: „Elisabeth hat den Verein die letzten Jahre fabelhaft geleitet. Daran wollen wir anknüpfen. Dank unserer vielseitigen Expertise können wir neue, spannende Blickwinkel einbringen, Bestehendes weiterentwickeln und den Verein noch spürbarer machen. Weil wir jetzt gemeinsam mehr schaffen können.“

Für das Jahr 2023 besteht der Vorstand somit aus den folgenden Personen:
• Vorsitzende | Social: Petra Hofstätter (dentsu Austria) & Katharina Fröhlich (Magenta)
• Geschäftsführende Vorsitzende | Organisation: Marcela Atria (Atrium Consulting)
• Schriftführer: Oliver Ellinger (Publicis Media Austria)
• Schriftführer Stellvertreter | Content: Mario Filipovic (ServusTV)
• Kassiererin: Ursula Gastinger (IAB – Interactive Advertising Bureau)
• Kassierin Stellvertreterin: Inez Czerny (Media 1)
• Think Tank | Content | Fun: Leopold Hamidi-Grübl (Mindshare)
• Think Tank | Content | Organisation: Michael Buchbinder (ProSiebenSat.1 PULS4)
• Think Tank | Content: Andrea Groh (Gewista), Christoph Haberlehner (ORF Enterprise), Eva Zeglovits (IFES)
• Rechnungsprüfer: Christopher Sima (Krone Multimedia), Wolfgang Graski (Almdudler)

(red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL