MARKETING & MEDIA
Positive Bilanz für Life Radio Oberösterreich © Life Radio

v.l.: Andreas Froschauer (CvD), Matthias Dietinger (Leitung Programm), Petra Paunger (Controlling, Prokura), Barbara Schütz (Leitung News), Silvia Riegler (Leitung Moderation), Christian Stögmüller (GF Life Radio), Joachim Ackerl (Leitung Verkauf).

© Life Radio

v.l.: Andreas Froschauer (CvD), Matthias Dietinger (Leitung Programm), Petra Paunger (Controlling, Prokura), Barbara Schütz (Leitung News), Silvia Riegler (Leitung Moderation), Christian Stögmüller (GF Life Radio), Joachim Ackerl (Leitung Verkauf).

Redaktion 15.02.2022

Positive Bilanz für Life Radio Oberösterreich

Nach der Eröffnung der neuen Life Radio-Studios in der Linzerie im Frühling kann sich der Sender nun auch über den aktuellen Radiotest freuen.

LINZ. Life Radio ist mit elf Prozent Marktanteil und 14,8% Tagesreichweite bei der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen nach wie vor das beliebteste Privatradio aus dem Bundesland Oberösterreich. Rund 177 000 Hörer ab 10 Jahren schalten von Montag bis Freitag täglich ein. Programm-Teamchef Matthias Dietinger. „Eine Mega-Auszeichnung unserer Fans! Sie hören uns von früh bis spät und lieben den perfekten Musikmix und unsere Regionalität über alle Bereiche, von den Nachrichten bis zur Unterhaltung. Fast 20.000 wollen sich zum Beispiel gerade bei uns ihr Gehalt verdoppeln lassen.“


Neuaufstellung bei Life Radio
Der Jahreswechsel brachte einige Neuerungen mit sich: Matthias Dietinger hat die Rolle des Programmchef von Life Radio übernommen. Auch innerhalb des Teams kam es zu neuen Aufstellungen: News-Profi Barbara Schütz leitet die Nachrichten-Redaktion, Andreas Froschauer ist Chef vom Dienst, und Silvia Riegler coacht die Moderatoren. Außerdem hat Geschäftsführer Christian Stögmüller die Prokura an die Leiterin des Controllings, Petra Paunger, und Verkaufsleiter Joachim Ackerl übertragen.


Als Homebase" aller Kanäle gilt der Audiocampus in der Linzerie. Von hier aus senden Zöttl & Sperr die Morgenshow "Perfekt geweckt”, hat die Redaktion Oberösterreich im Blick, werden die Playlists für den Musikmix zusammengestellt und entstehen Streams und Podcasts. "Wir haben in Österreich sowohl im Radio als auch digital die Nase vorn und sind sowohl für unsere Hörerinnen und Hörer als auch Kundinnen und Kunden Radiopartner Nummer 1. Vielen Dank dafür", so Dietinger. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL