MARKETING & MEDIA
Profis für die Medienproduktion der Zukunft © PantherMedia/EvgeniyShkolenko

Produktion, Technologie und Vertrieb stehen im Fokus des Studiums.

© PantherMedia/EvgeniyShkolenko

Produktion, Technologie und Vertrieb stehen im Fokus des Studiums.

Redaktion 30.11.2018

Profis für die Medienproduktion der Zukunft

WIEN. Der in Kooperation mit der Londoner Southbank University (LSBU) entwickelte Studiengang richtet sich an Medienfachleute aus den verschiedensten Bereichen, wie Film, TV, VFX, Animation und Games, ist berufsbegleitend über drei Semester aufgebaut und besteht aus jeweils fünf einwöchigen Einheiten in Wien und zwei in London. Dazwischen sind Fernlehrgänge zu Spezialthemen sowie Kamingespräche und Expertendiskussionen vorgesehen.

Der Fokus liegt auf Produktion, Technologie und Vertrieb, die jeweils in einen allgemeinen Business Management-Rahmen eingebettet sind.
Bewerber müssen über ein abgeschlossenes Studium (mindestens Bachelor) verfügen sowie drei Jahre Berufserfahrung in einem Medienunternehmen bzw. fünf Jahre in leitender Funktion im Bereich audiovisuelle Medien nachweisen. Zudem sind gute Englischkenntnisse nötig.
Die Studiengebühr beträgt 4.200 € pro Semester. Das Österreichische Filminstitut bietet Fördermöglichkeiten für Teilnehmer aus Österreich und dem EWR mit Wohnsitz in Österreich. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL