MARKETING & MEDIA
ProSiebenSat.1 Puls 4-Gruppe mit neuer Unit „4 Sports“ und neuem TV-Sender Jörg Klickermann

4 Sports – Mario Lenz, Leitung Sportmanagement und Sportrechte, Michael Stix, GF ProSiebenSat.1 Puls 4, Bastian Gangnus, Leitung Sportvermarktung Crossmedia/Sportvermarktung.

Jörg Klickermann

4 Sports – Mario Lenz, Leitung Sportmanagement und Sportrechte, Michael Stix, GF ProSiebenSat.1 Puls 4, Bastian Gangnus, Leitung Sportvermarktung Crossmedia/Sportvermarktung.

Redaktion 08.09.2016

ProSiebenSat.1 Puls 4-Gruppe mit neuer Unit „4 Sports“ und neuem TV-Sender

Mit der Gründung will man das Engagement im Sportbusiness unterstreichen und wachsen.

WIEN. Mit 4 Sports präsentiert sich die neue Sport-Unit der ProSiebenSat.1 Puls 4 Gruppe als Sportvermarkter. Die neue Sport-Unit 4 Sports berichtet direkt an Michael Stix, Geschäftsführung ProSiebenSat.1 Puls 4. Mit der Gründung der neuen Unit will die Sendergruppe ihr Engagement im Sportbusiness unterstreichen und die Weichen für weiteres Wachstum stellen, heißt es in einer Aussendung.
Vor allem der Ausbau der Sportreichweite im TV sowie über digitale Touchpoints steht dabei im Fokus.
Innovative redaktionelle Formate der Puls 4 Sportredaktion bilden dabei den Ausgangspunkt; Ziel sei es, über Sport-Partnerschaften Marken plattformunabhängig mit Themen und damit Fans zu verbinden.


4 Sports wolle jedem Kunden individuelle 360-Grad Kommunikationslösungen im Sportumfeld bieten und begleite jedes Projekt vom Kundenziel bis zur integrierten Umsetzung. In den vergangen Wochen konnte 4 Sports bereits große Partner wie Falken Tyre, Fiat Professional, kicktipp.at oder Athletia gewinnen.

Bastian Gangnus, Leitung Sportvermarktung Crossmedia/ProSiebenSat.1 Puls 4: "4 Sports ist für uns ein wichtiges strategisches 360 Grad-Konzept. Wir nutzen dabei alle Stärken, die wir im Medienhaus haben: Konzeption, individuelle Kreation, Inszenierung von Themen und unsere einzigartige Stärke im B2B-Bereich. Damit tragen wir der Entwicklung im Dialog mit Partnern, nämlich vom Media-Verkauf immer stärker Richtung kundenindividuelle Beratung, absolut Rechnung. Gerade Sportumfelder sind dabei eine spannende und emotionale Plattform für den Markenerfolg."

Michael Stix, Geschäftsführung ProSiebenSat.1 Puls 4: "Mit dem Know-how und der Erfahrung unseres Neuzugangs Bastian Gangnus sowie der unseres Sportrechte-Managers Mario Lenz werden wir die Aktivitäten von 4 Sports kontinuierlich ausbauen und uns in der österreichischen Sport-Vermarktung als fester Bestandteil etablieren."

Das 4 Sports-Spektrum:
•    exklusive Vermarktung des neuen TV-Senders Sport1 HD, der im Frühjahr 2017 startet
•    erfolgreiche Puls 4 Sportformate wie die UEFA Europa League oder NFL
•    Sport-Produktionen: Nutzung der vorhandenen Infrastrukturen sowie des fachliche Know-hows zur Produktion von Sportinhalten für beispielweise Online-Kanäle
•    Sportevents wie zum Beispiel die größte Super Bowl Party Österreichs am 5. Februar 2017
•    Vermarktungsmandate von Partnern, wie zum Beispiel die digitale Vermarktung von kicktipp.at oder Sport Bild
•    Vermarktung von österreichischen Vereinen/Verbänden/Athleten
•    Sport-YouTube-Kanäle wie die Partnerschaft mit dem monothematischen Multi Channel Network "Athletia"
•    Vermarktung digitaler Sportmarken des Konzerns, wie RAN in Österreich
•    Vermarktung Amazon Media, für zum Beispiel Sportartikelhersteller.

Michael Stix, Geschäftsführung ProSiebenSat.1 Puls 4: "Sport spielt in unserer Sendergruppe eine wesentliche Rolle. Umso mehr freut es mich, nun mit 4 Sports einen eigenen Sportvermarkter zu haben und als wesentlicher Baustein dazu mit Sport1 HD einen eigenen Sportsender zu starten."

ProSiebenSat.1 Puls 4 Gruppe startet die Vermarktung des Free-TV Senders Sport1 HD, der im Frühjahr 2017 startet. Für Sport1 HD bedeutet diese Vermarktungskooperation erstmals eine eigene Vermarktung der Sportumfelder in Österreich.

Matthias Kirschenhofer, Geschäftsführer Sport1 Media GmbH: "Nach der erfolgreichen Etablierung eines eigenen Werbefensters in der Schweiz setzen wir auf Sport1 HD auch in Österreich erstmals eine eigene Vermarktung unserer attraktiven Sportumfelder um. Durch das Werbefenster wollen wir unsere bereits hohe Reichweite weiter ausbauen und auch dem Werbemarkt in Österreich attraktive und sportaffine Vermarktungspakete anbieten. Mit ProSiebenSat.1 Puls 4 wird ein renommierter Partner mit langjährigem Know-how auf dem österreichischen Werbemarkt die Vermarktung unseres Werbefensters übernehmen."

Mittendrin in der Kernzielgruppe Männer 14 bis 49: Auf dem Free-TV-Sender Sport1 HD können die Zuschauer zahlreiche Sport-Highlights sehen: Einer der wesentlichen Programmschwerpunkte ist dabei der Fußball. So berichtet Sport1 HD unter anderem über die deutsche Bundesliga und 2. Bundesliga, umfangreichen Highlight-Sendungen oder begleitenden Formaten wie z.B. "Der Volkswagen Doppelpass" und "Bundesliga Aktuell". Darüber hinaus überträgt der Sender auch viele Freundschaftsspiele sowie Hallenturniere live. Neben Fußball strahlt Sport1 HD weiteren Spitzensport aus - darunter aus Deutschland die DKB Handball-Bundesliga und den DHB-Pokal, die Deutsche Eishockey Liga und die easyCredit Basketball Bundesliga sowie viele internationale Darts-Turniere - inklusive der WM im Dezember und Jänner in London. Des Weiteren überträgt Sport1 HD im Motorsportbereich zum Beispiel die Rallye-WM FIA WRC sowie das ADAC GT Masters, die ADAC Formel 4 und der ADAC TCR Germany live. Zudem hat der Sender zahlreiche Sportainment- und Dokutainment-Formate wie "Die PS Profis" - Mehr Power aus dem Pott" in seinem Programm.

Mit 4 Sports erschließt die ProSiebenSat 1 Puls 4 Gruppe neue Kundenkreise und konnte bereits Kunden wie Falken Tyre und Fiat Professional gewinnen. 4 Sports konzipiert ein individuelles 360 Grad Paket aus TV, Digital-Multiscreen und Event Promotion für Falken Tyres und gewinnt Fiat Professional als Partner für die NFL auf Puls 4.

4 Sports bringt zum Start einen digitalen Zuwachs für das SevenOne Interactive Network: kicktipp.at; 4 Sports freut sich auch über einen Zuwachs im SevenOne Interactive Network. Die Privat-TV Gruppe ProSiebenSat.1 Puls 4 hat sich die Vermarktung der größten deutschsprachigen Tippspiel Seite kicktipp.at gesichert. Mit dem neuen Vermarktungsmandat baue die ProSiebenSat.1 Puls 4 Gruppe die digitale Reichweite weiter aus.

Die Plattform kicktipp.at ist mit rund 3 Mio. Unique Usern in der D-A-CH-Region das erfolgreichste Tippspiel Portal im deutschsprachigen Raum. "Ich freue mich sehr über die Kooperation für den österreichischen Markt und bin überzeugt, dass wir mit der ProSiebenSat.1 Puls 4 Gruppe einen sehr starken und erfahrenen Partner gefunden haben", so Monja Skalden von Skalden Media, Verantwortliche für die Vermarktung von Kicktipp.

4 Sports vermarktet das monothematische Multi Channel Network "Athletia" in Österreich; Athletia zählt mit durchschnittlich 150-200 Mio. Video-Views und ist damit der größte Sportpartner von YouTube in Europa. Die Plattform rundet das 4 Sports-Spektrum damit weiter ab und die Reichweite nutzt 4 Sports im exklusiven Dialog mit Sport-Partnern.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema