MARKETING & MEDIA
Puls 24 sicherte sich die Rechte der XFL exklusiv in Österreich © Puls 4 Fellner

Michael Eschlböck und Walter Reiterer.

© Puls 4 Fellner

Michael Eschlböck und Walter Reiterer.

Redaktion 05.02.2020

Puls 24 sicherte sich die Rechte der XFL exklusiv in Österreich

Zum Saisonabschluss sichert sich Puls 24 darüber hinaus die Rechte der neuen US-amerikanischen Profi-Liga XFL – los geht's bereits ab 8. Februar 2020.

WIEN. Der Super Bowl LIV hat wieder einmal gehalten, was er versprochen hat. Nicht nur sportlich konnte das heiß herbeigesehnte Duell zwischen den Kansas City Chiefs und den San Francisco 49ers überzeugen, auch die Reichweite zeigt den großen Zuspruch beim ersten Super Bowl Sieg der Chiefs nach 50 Jahren.

Der Super Bowl auf Puls 4 und Puls 24 lockte bis zu 323.000 Zuseher vor den Bildschirm. Bei den Unter-50-Jährigen konnte ein durchschnittlicher Marktanteil von 31% erreicht werden – besonders beliebt war der Super Bowl erneut bei den jungen Männern (14-39) mit 42,3% Marktanteil.

Dank eines ganzheitlichen Sendungskonzepts inklusive der legendären Puls 4 Super Bowl Party in Wien und verstärkter Live-Präsenz vor Ort, stärkte Puls 4 auch in diesem Jahr wieder seinen Platz als Österreichs Football-Sender Nummer 1.

NFL-Jubiläumssaison beschert Puls 4 Top-Quoten
Rechtzeitig zur 100-jährigen Jubiläumssaison der NFL hat sich eines mehr denn je gezeigt: American Football ist endgültig in Österreich angekommen und hat sich als Massen bewegenden Phänomen etabliert. Über 2,1 Mio. Zuseher verfolgten die NFL-Saison 2019/20 auf Puls 4 und Puls 24 inklusive Super Bowl. Stärkstes Spiel in der Saison war: Conference Championships am 19. Jänner mit 76.000 Zusehern im Schnitt (E12+).

Die NFL ist wie gewohnt auch ab September 2020 wieder auf Puls 4 und Puls 24 zu sehen. Während die aktuelle Saison mit dem Triumph der Kansas City Chiefs zu Ende geht, laufen bei Puls 4 bereits die Vorbereitungen für eine weitere Spielzeit voller spannender Duelle, Touchdowns und NFL-Emotion pur. Los geht´s bereits im September 2020. Und um den heimischen Fans die Wartezeit ein wenig zu verkürzen, bekommt Österreichs Football Sender Nummer eins jetzt Verstärkung auf Puls 24.

Bevor der Sommer kommt, kommt die XFL auf Puls 24
Mit der XFL steht eine neue US-amerikanische Profi-Liga in den Startlöchern, die sich anschickt die einstig Football freie "Leidenszeit" nach dem Super Bowl zu verkürzen. Und mit Puls 24 – Österreichs neuem News- und Live-Event Sender – sind die heimischen Fans bei dieser Football-Revolution mittendrin statt nur dabei.

Ab dem 8. Februar starten acht Teams in eine Regular Season von zehn Wochen, gefolgt von einer zweiwöchigen Post Season die aus zwei Playoff-Halbfinalspielen und einem Meisterschaftsspiel am 26. April besteht. Die Saison dauert nur 79 Tage und wird ein ununterbrochener Sprint vom ersten Kick bis zum letzten Touch Down. Auf dem Weg werden die Fans eine spektakuläre Liga erleben, die sie mittels gezielter Regeländerungen noch näher an das Spiel heranbringt. Als neue Football-Anlaufstelle der Extraklasse springt auch Puls 24 auf diesen Zug auf und liefert den heimischen Fans Football-Action pur. (red)

XFL Live auf Puls 24 – mit den Romy-Preisträger Kommentatoren-Duo Michael Eschlböck und Walter Reiterer

Samstag, 8. Februar 19:30 Uhr ein Live-Spiel um 20 Uhr Uhr Live auf Puls 24

Sonntag, 9. Februar 19:30 Uhr jeweils 2 Spiele um 20 Uhr und 23 Uhr Live auf Puls 24

TV-Empfang Info Puls 24
Puls 24 ist frei empfangbar über Satellit, Antenne, in jedem guten Kabelnetz und via App. Infos unter Puls24.at.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL