MARKETING & MEDIA
Puls 4 News, neu © Puls 4/Frankl (3)

Mit kommendem Montag gibt es ein neues Studio und auch neue Moderatoren-Paarungen für die Puls 4 News.

© Puls 4/Frankl (3)

Mit kommendem Montag gibt es ein neues Studio und auch neue Moderatoren-Paarungen für die Puls 4 News.

Dinko Fejzuli 02.03.2018

Puls 4 News, neu

Neues On Air-Design, neue Gestaltung und neue ­Moderatoren-Paarungen ab dem 5. März.

••• Von Dinko Fejzuli

WIEN. Die Puls 4 News, die täglich mit halbstündigen Nachrichten rund 420.000 Zuschauer erreichen (WSK E12+), erhalten ab kommenden Montag ein optisches Refreshing.

„Nach ausführlicher Analyse, Marktforschung und Trend-Research wird die Sendung noch besser an den Zuschauerbedürfnissen ausgerichtet. Wir haben uns quer über alle Abteilungen im Unternehmen intensiv und lange mit den interessantesten und mutigsten News-Sendungen weltweit auseinandergesetzt und dabei einen neuen, eigenständigen und unverkennbaren Puls 4 News-Stil entwickelt, der auch für das Publikum ganz klar zuordenbar sein wird. Seriosität, Relevanz und Bürgernähe bleiben weiterhin die wichtigsten Assets”, so Florian Höllerl, Puls 4 News-Chef.
Es gibt auch neue Moderationsteams: Sabine Loho und Fabian Kissler (r.) wechseln sich wochenweise mit Alexandra Wachter und Thomas Mohr (o.) ab. Die Früh-News ab 5:30 Uhr live auf Puls 4 werden wie gewohnt von Werner Sejka präsentiert.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema