MARKETING & MEDIA
Sicherheit und Orientierung: Marken sind die Konstante in der Krise © IP Österreich_Christoph Meissner

Walter Zinggl

© IP Österreich_Christoph Meissner

Walter Zinggl

Gastkommentar 07.11.2022

Sicherheit und Orientierung: Marken sind die Konstante in der Krise

Gastkommentar von Walter Zinggl, Sprecher Screenforce Österreich: Während Ukrainekrieg, Klima- und Energie-Krise verunsichern, vermitteln Marken Stabilität. Sie sind eine psychische Stütze und vermitteln im TV Zuversicht.

Das zweite Screenforce-Expertenforum des Jahres widmete sich den Wegen aus der Krise. Corona, Klima- und Energiekrise sowie der Ukraine-Krieg haben in unterschiedlichen Ausformungen eine unglaubliche Wucht – auch auf die menschliche Psyche. Eine zentrale Rolle kommt dabei laut Psychologin Birgit Langebartels (Rheingold Institut) Marken zu: Als Mutmacher, Stabilisatoren und Vertrauensbildner. Allerdings: Damit das Vermitteln von Zuversicht und Stabilität gelingt, braucht es Präsenz, Verlässlichkeit und Transparenz – und nicht zuletzt starke, vertrauenswürdige Partnerschaft auf Augenhöhe. Medien – allen voran TV – spielen in Krisenzeiten eine gesellschaftliche Schlüsselrolle: Menschen konsumieren sie, um sich zu informieren, zu unterhalten und sich eine kurze Auszeit vom Alltag zu gönnen. Damit bietet TV Marken die aufmerksamkeitsstarke und glaubwürdige Bühne, um mit klaren Werten, Optimismus und Haltung die beruhigenden Konstanten in bewegten Zeiten zu sein.

Das Stärken des Wir-Gefühls durch Positivismus ist in Krisenzeiten wichtiger denn je, um Konsumenten nach vorne schauen zu lassen. Zentraler Bestandteil der Kommunikation muss dabei stets die Wertemission (Purpose) sein, die Beständigkeit und eine optimistische Perspektive vermittelt.

Die angespannte ökonomische Lage wird uns nach Meinung der Experten in den kommenden 18 Monaten erhalten bleiben. Brands haben in der Zeit der kollektiven Ungewissheit die Chance, sich als persönliche Markierer, Wachstums-Förderer, Alltagsbegleiter, Stimmungswandler und Vorbilder für Resilienz zu positionieren. Um den Menschen als vertraute Partner durch die Krisen zu helfen und durch ihre Historie zu beweisen, dass Anpassungsfähigkeit das Fundament für Beständigkeit ist.

Aufmunterndes Storytelling ist das Gebot der Stunde – TV das Medium, in dem Botschaften emotional vermittelt und Geschichten mit Leben erfüllt werden.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL