MARKETING & MEDIA
Smartstream.TV startet in Österreich © ProSiebenSat.1 Puls 4

Neue Unit David Junger leitet „Smartstream TV” und berichtet direkt an Michael Stix.

© ProSiebenSat.1 Puls 4

Neue Unit David Junger leitet „Smartstream TV” und berichtet direkt an Michael Stix.

Michael Fiala 31.03.2017

Smartstream.TV startet in Österreich

David Junger, vormals bei laola1 und Cashpoint, leitet die neue Unit bei ProSiebenSat.1 Puls 4.

••• Von Michael Fiala

ProSiebenSat.1 Puls 4 startet das Multiscreen Video Network „Smartstream.TV” in Österreich. Geleitet wird die neue Unit von David Junger. Bereits zum Start hat „Smartstream.TV” eine Reichweite von über 5 Mio. Unique Usern und 15 Mio. Video Views pro Monat. Der neue Vermarkter und David Junger berichten direkt an Michael Stix, Geschäftsführung ProSiebenSat.1 Puls 4.

„Großes Interesse”

„Das große Interesse der Agenturen und Kunden gleich zum Start zeigt, dass ‚Smartstream.TV' mit seinem Angebot auf die richtigen Trends im digitalen Werbemarkt setzt. Neben dem großen Thema Real-Time-Advertising bieten wir Multiscreen-Capping und vielfältige Targeting-Möglichkeiten in hochwertigen Publisher-Umfeldern mit hoher Reichweite und Brand Safety”, so David Junger, Country Manager Smartstream.TV.

„Smartstream.TV” ist ein Multiscreen Video Network und basiert auf drei großen Trends im Digital Video Advertising: Multiscreen, Zielgruppen Daten/Targeting und Programmatic. Smartstream.TV ist in Kombination mit unserem Premiumnetzwerk SevenOne VideoNetwork die ideale Ergänzung, um alle relevanten Kundenziele bei Online Bewegtbildwerbung zu erreichen.

„Innovatives Feature”

„Mit den neuen ‚Smartstream.TV'-Werbemöglichkeiten bieten wir der werbetreibenden Wirtschaft ein neues, innovatives Feature, das zielgruppenspezifisch eine hohe Reichweite ausspielt. Mit David Junger haben wir einen erfahrenen Country Manager im Digitalbereich gewinnen können, der ‚Smartstream.TV' als festen Bestandteil in unserem Vermarktungsportfolio etablieren wird”, sagt Michael Stix, Geschäftsführung ProSiebenSat.1 Puls 4.

„Smartstream.TV” kooperiert mit BrandSafe Multiscreen ­Publishern, arbeitet auf hochwertigen Instream-Platzierungen (wie Preroll, Midroll) und innovativen Interaktions­elementen, wie zum Beispiel einem Overlay im Spot.
„Das Multi Video Network ­bietet ein vielfältiges Set an Targeting-Optionen und ein ­Maximum an Qualitätssicherungs- und Brand-Safty-Mechanismen. Umfangreiche Qualitätssicherungskriterien stellen ein ‚100% Brand Safty'-Umfeld sicher”, so Junger, und ergänzt: „Man kann bewusst Umfelder auswählen; sowohl Whitelist, als auch Blacklist, ist möglich.”

Erfolg am deutschen Markt

Robert Mayer-Uellner, Smartstream.TV-Gründer Deutschland, sagt zur neuen Kooperation: „Am deutschen Markt hat sich ‚Smartstream.TV' bereits sehr erfolgreich als ein der größten programmatischen Video-Plattformen etabliert und weist weiterhin eine dynamische Entwicklung und hohe Wachstumsraten auf. Wir konnten in den letzten Jahren das Vertrauen von großen Kunden aus den Bereichen Auto/Motor, FMCG, etc. gewinnen und uns als BrandSafe-Alternative zu YouTube und Facebook positionieren. Deshalb nutzen wir jetzt den Zeitpunkt, um das Angebot auch nach ­Österreich zu verlängern.”

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL