MARKETING & MEDIA
Spitz startet EM-Kampagne: "Jedes Goal ein Treffer" Spitz

Jutta Mittermair, Spitz-Marketingleiterin möchte mit der Kampagne die Nationalmannschaft unterstützen

Spitz

Jutta Mittermair, Spitz-Marketingleiterin möchte mit der Kampagne die Nationalmannschaft unterstützen

Redaktion 04.04.2016

Spitz startet EM-Kampagne: "Jedes Goal ein Treffer"

Auch das oberösterreichische Lebensmittelunternehmen Spitz fiebert der Fußball-Europameisterschaft entgegen und startet mit Mai eine POS-Kampagne rund um das Fruchtgetränke- und Eistee-Sortiment GOAL. Der Name der Promotion: "Jedes Goal ein Treffer!"

Attnang-Puchheim – Der Nahrungsmittelhersteller meldet sich vor dem kommenden Fußball-Großevent mit einer POS-Kampagne. Die Kampagne bringt gleich mehrere Änderungen. Zum einen verändert sich das Etikettendesign der Getränkelinie GOAL, bei dem Kunden nach dem Austrinken der Flasche bei dem EM-Gewinnspiel teilnehmen können. Zum anderen sollen sich zahlreiche Handelsfilialen in kleine "GOAL-Stadien" verwandeln, in denen die Produkte via Sonderplatzierungen, Aufstellerschilder und Deckenhänger zusätzlich beworben werden.

Umgesetzt hat die POS-Promotion, die während der Europa-Meisterschaft mehrere Monate läuft, die MMS Werbeagentur. „Ausgehend vom Namen und den Produkteigenschaften – alkoholfreie Erfrischungsgetränke – wollten wir die offensichtliche Namenssynergie nutzen“, erklärt Willi Hamburger, Geschäftsführer MMS Werbeagentur über die Entstehung der Promotion. „Dazu holen wir die Konsumenten mittels der POS-Strategie dort ab, wo sie sind. Somit passt die Kampagne rund um das Fußballspektakel wie der Ball ins Tor!“ Jutta Mittermair, Spitz-Marketingleiterin ergänzt: „Als österreichische Traditionsmarke freuen wir uns besonders, dass das heimische Fußball-Nationalteam Einzug in die Europameisterschaft hält. Umso mehr möchten wir unsere Konsumenten und Fußball-Fans beim Anfeuern der National-Elf geschmackvoll unterstützen.“

Sieg auf den zweiten Blick

Die EM-Kampagne umfasst ein Euro-Gewinnspiel für alle Goal-GenießerInnen. Denn unter dem Motto „Austrinken und Nachschauen“ können Konsumenten mittels „Guckloch“ auf die Innenseite der Etikettierung sehen und den Gewinncode ermitteln. Dabei reichen die Gewinne von gebrandeten Rucksäcken voller GOAL-Produkte, über einen Webergrill sowie einen GOAL-Tischfußball bis hin zum Hauptpreis: einer Reise ins Land des Europameisters.

Erfahren sie mehr über MMS hier auf xpert.network.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL